380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2019, 22:04
AlfaJuep AlfaJuep ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 60316 Frankfurt Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfaJuep 166 3.2 Facelift
166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Hi Alfisits,

eine Frage zu Kühlwassertemperatur.

Folgender Sachstand.

Kühler-neu
WAPU- neu
Thermoostat- neu
Kühlwasserschläuche- neu
System gespült, gefüllt mit 55% Frostzschutz, 45% Wasser
Gründlich entlüftet
Kein Geglucker im System
ZKD Ok. Zumindest nach Co Test (4 mal ausgeführt)
Keine Ablagerungen im Öl oder Kühlwasser
Kein ÖL oder Kühlwasserverlust
Luft Ansaugtrakt OK und dicht
Keine Fehlermeldungen, auch nicht in der Tiefendiagnose

Autobahn 80-140kmh
87-92 Grad
Stadt
92-96 Grad, gelegentlicher Lüfterlauf
Stau
92- 99 Grad, da läuft der Lüfter schon häufig an

Dauerhaft gemessen über OBD Schnitstelle.

Kann jemand diese Werte (der dieses auch schonmal via OBD gemessen hat) als normal bestätigen?

Messungen über das analoge Schätzeisen sind natürlich irrelevant, viel zu träge und ungenau

Kommt mir irgendwie zu heiß vor. Mein oller Omega V6 lag ausnahmslos zwischen 87-94 Grad mit seltenem Lüfterlauf.

Grüße, Jüp
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2019, 08:27
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Ich sehe die Werte als normal an und Thermostat regelt sauber. Damit fährt man noch nicht mal die zweite Lüfterstufe. Die sollte bei 102-105°C zünden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2019, 08:43
Giallorossi Giallorossi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 4100 AT
Alfa Romeo: 164,166,75,GTV6,156,155
Re: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Völlig normal.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2019, 09:48
Triumphbmc Triumphbmc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2008 - Wohnort: 521 n/a
Alfa Romeo: Spider 2.0 TS GTV 3.0 24v
Hast du mittels OBD schonmal die Temperatur nach dem Abstellen des Motors gemessen?

Wartezeit ca 5 Minuten, dies nach Fahrt durch Stadt mit mehreren Ampelstopps und sommerlichen Temperaturen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.10.2019, 12:33
AlfaJuep AlfaJuep ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 60316 Frankfurt Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfaJuep 166 3.2 Facelift
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von Triumphbmc Beitrag anzeigen
Hast du mittels OBD schonmal die Temperatur nach dem Abstellen des Motors gemessen?

Wartezeit ca 5 Minuten, dies nach Fahrt durch Stadt mit mehreren Ampelstopps und sommerlichen Temperaturen?
Nein.

Wieso fragst Du?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.10.2019, 12:45
AlfaJuep AlfaJuep ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 60316 Frankfurt Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfaJuep 166 3.2 Facelift
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Also Danke erstmal für die " Normal-Bestätigung" von allen Usern.

Dann ist ja alles in Ordnung!

Ist halt thermisch doch von der Wärmeableitung nicht ganz ideal, der V6. bzw. Kühlsystem, Lufzufuhr und Ableitung.

Das wird schon mächtig heiß im Motoraum.

Zweite Lüfterstufe kam nur ein paar mal ab 102 Grad. Das war aber auch Superstau im Hochsommer und Wapu hatte einen Hau.

Ps habe eine Dauer QBD Anzeige verbaut. Liefert alle relevante Daten im Blickfeld. Feine Sache.

Grüße, Jüp
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2019, 14:00
Triumphbmc Triumphbmc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2008 - Wohnort: 521 n/a
Alfa Romeo: Spider 2.0 TS GTV 3.0 24v
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von AlfaJuep Beitrag anzeigen
Nein.

Wieso fragst Du?
Je nachdem geht die Temperatur unter den oben genannten Bedingungen nochmal um einiges höher.

Allerdings ohne dass der Lüfter eingreift.

Dieser schaltet sich in der Regel sofort zu(zumindest beim 3.0 34v), wenn der Motor gestartet wird.

Soll heißen, der Motor ist in dieser Phase ohne Kühlumg.

Weiß nicht, wie die Kopfdichtung auf Dauer damit umgeht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2019, 16:50
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von Triumphbmc Beitrag anzeigen
Je nachdem geht die Temperatur unter den oben genannten Bedingungen nochmal um einiges höher.

Allerdings ohne dass der Lüfter eingreift.

Dieser schaltet sich in der Regel sofort zu(zumindest beim 3.0 34v), wenn der Motor gestartet wird.

Soll heißen, der Motor ist in dieser Phase ohne Kühlumg.


Weiß nicht, wie die Kopfdichtung auf Dauer damit umgeht.


Und jetzt? Ein bisschen nachheizen ist völlig normal. Dieser Motor wird seit 1979 als 12 Ventiler und seit 1996 als 24 Ventiler gefahren. Kopfdichtungsschäden sind beim Busso ziemlich selten. Die gehen nicht bei korrekter Kühlung hopps. Damit sollte die Frage , wie die Kopfdichtung damit umgeht, beantwortet sein...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2019, 17:55
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von Triumphbmc Beitrag anzeigen
Weiß nicht, wie die Kopfdichtung auf Dauer damit umgeht.
Der Busso ist schon recht robust. Der fährt zur Not auch mal ohne Wasser
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.10.2019, 19:38
immo-jani immo-jani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 40231 Düsseldorf
Alfa Romeo: Alfa Romeo von immo-jani 3 x 166 3,2 & Spider 916 3,2 & 159 2,4ti SW
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

...und immer schön dran denken, dass ECU an der Ansaubgbrücke am besten mit selbstklebender Hitzeschutzfolie insbesondere nach unten abschirmen! Sonst hast zwar einen schönen 166 3,2 aber das ECU ist den Hitzetod gestorben. Bekanntermaßen gibt es ja keinen Ersatz mehr dafür...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.10.2019, 19:46
Benutzerbild/Avatar von chemiker
chemiker chemiker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Sep 2009 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von chemiker 115-115.01-116-116C-119-162A/B-164-167-907-916 12V/24V-932-936
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von immo-jani Beitrag anzeigen
...und immer schön dran denken, dass ECU an der Ansaubgbrücke am besten mit selbstklebender Hitzeschutzfolie insbesondere nach unten abschirmen! Sonst hast zwar einen schönen 166 3,2 aber das ECU ist den Hitzetod gestorben. Bekanntermaßen gibt es ja keinen Ersatz mehr dafür...
Irgendjemand schrieb hier in den letzten Monaten, auch da gäbe es mittlerweile Reparaturlösungen, ich meine sogar mit Fotos.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei chemiker für den hilfreichen Beitrag:
  #12  
Alt 11.10.2019, 20:57
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von tomatenkiste Beitrag anzeigen
Der Busso ist schon recht robust. Der fährt zur Not auch mal ohne Wasser
Wo nix ist, kann nix kochen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.10.2019, 22:13
Benutzerbild/Avatar von Nils
Nils Nils ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 075** Gera
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Nils GT 3.2 Luxury, 159 SW Tbi ti
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von AlfaJuep Beitrag anzeigen
Kann jemand diese Werte (der dieses auch schonmal via OBD gemessen hat) als normal bestätigen?
Ja, kann ich so bestätigen.
Auch bei 10°C Außentemperatur läuft beim Busso nach moderater Stadtfahrt gerne der Lüfter in 1.Stufe an. Beim GT 937 ist die Wassertemperatur-Anzeige im Cockpit von 75°C bis 110°C stur bei 90°C "angeschweißt". Das hat die Messung via OBD ergeben.
BTW: Bei dem Konsum an Super Plus, sollte man auch einen Gegenwert haben...

Grüße,
Nils

________________________
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß wir nicht alle auf einer Seite stehen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.10.2019, 10:03
AlfaJuep AlfaJuep ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 60316 Frankfurt Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfaJuep 166 3.2 Facelift
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von chemiker Beitrag anzeigen
Irgendjemand schrieb hier in den letzten Monaten, auch da gäbe es mittlerweile Reparaturlösungen, ich meine sogar mit Fotos.
meins konnte nicht repariert werden. Angeblich sei das Steuergerät zu Komplex. Reparaturen würden nur selten gelingen.

ich ein neues vom Schepers aus NL.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.10.2019, 10:24
immo-jani immo-jani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 40231 Düsseldorf
Alfa Romeo: Alfa Romeo von immo-jani 3 x 166 3,2 & Spider 916 3,2 & 159 2,4ti SW
AW: 166 3.2 Facelift, Kühlwasser Temperatur

Zitat:
Zitat von AlfaJuep Beitrag anzeigen
meins konnte nicht repariert werden. Angeblich sei das Steuergerät zu Komplex. Reparaturen würden nur selten gelingen.

ich ein neues vom Schepers aus NL.
"Schepers" ist ein richtiger Indisidertip. Der hat wohl auch in großen Stil aus der Resterampe von Alfa aufgekauft und sitzt jetzt auf einem Goldschatz Evtl. waren es aber auch nur Thesis Steuergeräte...

Darf man fragen was ungefähr mit Anpassung gelöhnt wurde?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.