380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2019, 08:23
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
Seitenscheiben fahren von selbst runter

Hallo,
habe ein Problem bei meinem Alfa 147.
Während der Fahrt fahren die Seitenscheiben teilweise nach unten. Danach ist das manuelle Schließen über die Schalter blockiert. Der Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen. Kilometeranzeige blinkt oder fällt aus.
Nachdem der Motor abgestellt ist und kurzer Wartezeit, ist alles wieder normal.
Folgendes habe ich schon gemacht:
Fensterhebermotor Beifahrerseite getauscht, war defekt
Fensterheberschalter Beifahrerseite demontiert Platine gereinigt Steckverbindungen und Kontakte geprüft.
Kabelbaum auf Wackler untersucht

Kein Erfolg.

Was kann ich noch machen
Bitte um euer Schwarmwissen.

Gruß Haiberger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2019, 12:41
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Kabeldurchführung der Türen schon kontrolliert, beziehungsweise Heckklappe .

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2019, 13:07
Understatement Understatement ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: früher 156 SW 2.4 JTD FL1
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Lotus Beitrag anzeigen
...Kilometeranzeige blinkt oder fällt aus...
An diesem Punkt wird klar, dass es sich um ein CAN-Bus Problem handelt!

Als erste Maßnahme würde ich den CAN Proxy neu ausrichten (lassen). Der Proxy ist beim 147 im Body Computer beheimatet und dieser wiederum ist die Leiterplatte auf der Rückseite des Sicherungsträgers (da, wo auch der OBD Stecker ist)

Ein bischen ungewöhnlich ist, dass es nur zeitweise auftritt.

An dem Weg zum Alfa Romeo (Fiat) Service wirst du wohl kaum vorbei kommen!

Gruß, Jörn
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2019, 07:11
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von johann Beitrag anzeigen
Kabeldurchführung der Türen schon kontrolliert, beziehungsweise Heckklappe .

Gruß Johann
Ja klar, schon gemacht.

Gruß Haiberger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2019, 07:13
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Understatement Beitrag anzeigen
An diesem Punkt wird klar, dass es sich um ein CAN-Bus Problem handelt!

Als erste Maßnahme würde ich den CAN Proxy neu ausrichten (lassen). Der Proxy ist beim 147 im Body Computer beheimatet und dieser wiederum ist die Leiterplatte auf der Rückseite des Sicherungsträgers (da, wo auch der OBD Stecker ist)

Ein bischen ungewöhnlich ist, dass es nur zeitweise auftritt.

An dem Weg zum Alfa Romeo (Fiat) Service wirst du wohl kaum vorbei kommen!

Gruß, Jörn
In diese Richtung habe ich auch schon gedacht, aber davon verstehe ich zu wenig.

Danke für die Info.

Gruß Haiberger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2019, 13:41
Sunny61 Sunny61 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2017 - Wohnort: __ Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Sunny61 159 2.0 JTDM ti
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Lotus Beitrag anzeigen
Ja klar, schon gemacht.
Äußerlich begutachtet oder die Ummantelung aufgeschnitten und jedes Kabel manuell geprüft?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2019, 06:53
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Sunny61 Beitrag anzeigen
Äußerlich begutachtet oder die Ummantelung aufgeschnitten und jedes Kabel manuell geprüft?
Gerüttel und verdreht aber nicht aufgeschnitten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2019, 15:14
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Lotus Beitrag anzeigen
Gerüttel und verdreht aber nicht aufgeschnitten.
Hatte gehofft du findest in der Gummidurchführung offene, nicht mehr isolierte Kabel. Ansonsten so wie Jörg schrieb.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.08.2019, 17:13
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

könnte auch ein Problem des Fensterhebersteuergerätes sein (sitzt unter dem Fensterheberschalter Fahrerseite und ist eine Einheit mit dem Schalter), ich habe schon erlebt, dass das Flachbandkabel gebrochen war und Wackekontakte erzeugt hat. Dieses erzeugt dann ebenfalls Can-Bus-Probleme.

Ist das Problem reproduzierbar und tritt immer auf oder nur sporadisch?

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.08.2019, 19:24
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Alfa72 Beitrag anzeigen
könnte auch ein Problem des Fensterhebersteuergerätes sein (sitzt unter dem Fensterheberschalter Fahrerseite und ist eine Einheit mit dem Schalter), ich habe schon erlebt, dass das Flachbandkabel gebrochen war und Wackekontakte erzeugt hat. Dieses erzeugt dann ebenfalls Can-Bus-Probleme.

Ist das Problem reproduzierbar und tritt immer auf oder nur sporadisch?

Grüße
Michael
Das Problem ist nur sporadisch.
Ich bin schon sehr schlechte Staßen und Schotterpisten gefahren um den Fehler zu provozieren, aber nichts.
Meine Frau fährt zum Einkaufen( ihr Auto) und der Fehler ist da.!!!!
Fensterheberschalter hatte ich komplett demontiert und gereinigt Wackler gesucht, nichts!

Gruß Haiberger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.08.2019, 21:36
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Lotus Beitrag anzeigen
Fensterheberschalter hatte ich komplett demontiert und gereinigt Wackler gesucht, nichts!
auch den linken? Oben steht nur Beifahrerseite. Zerlegt man den linken, so fällt einem das Flachbandkabel ins Auge. Äußerlich konnte ich auch keinen Defekt erkennen. Nach Tausch der Einheit waren die Probleme weg. Bei mir streikte regelmäßig der Kofferraumöffner und die Fenster ließen sich sporadisch nicht öffnen und fuhren ebenfalls gelegentlich nach unten und ließen sich dann nicht mehr schließen.

Dadurch, dass es nur sporadisch auftaucht, wäre das mein erster Verdacht. Aber vielleicht findet sich beim Auslesen eine entsprechende Fehlermeldung.

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.08.2019, 07:01
Lotus Lotus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 78588 Auf der Alb
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Lotus LOTUS Europa ; LOTUS Elan Turbo; GTV TB;147 Ti; Land Rover 88III
AW: Seitenscheiben fahren von selbst runter

Zitat:
Zitat von Alfa72 Beitrag anzeigen
auch den linken? Oben steht nur Beifahrerseite. Zerlegt man den linken, so fällt einem das Flachbandkabel ins Auge. Äußerlich konnte ich auch keinen Defekt erkennen. Nach Tausch der Einheit waren die Probleme weg. Bei mir streikte regelmäßig der Kofferraumöffner und die Fenster ließen sich sporadisch nicht öffnen und fuhren ebenfalls gelegentlich nach unten und ließen sich dann nicht mehr schließen.

Dadurch, dass es nur sporadisch auftaucht, wäre das mein erster Verdacht. Aber vielleicht findet sich beim Auslesen eine entsprechende Fehlermeldung.

Grüße
Michael
Das kommt doch meinem Problem sehr nahe.
Ich werde mal diese Einheit tauschen. Bin gespannt auf das Ergebnis.
Gruß Haiberger.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.