380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2019, 18:04
scheibner82 scheibner82 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Dec 2018 - Wohnort: 09376 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 JTS 2.0
Projekt Alfa 156 jts Einbau Standheizung / Kraftstoffleitung

Hallo miteinander,

mein Projekt für die nächste Woche ist der Einbau meiner Standheizung,

Kratzen is nämlich Kacke!


Zur Heizung: es ist eine alte Bw 50 von Webasto, frisch aufgearbeitet. lief Jahre ohne Probleme in meinem 3er Golf. Und es ist auch eine als Dieselversion bei mir im T3 verbaut.

Die einbaulage habe ich, bzw auch neue schläuche und und und...

bräuchte aber mal von euch mal ne Info wie das bei dem Jts Motor zwecks den Kraftstoffleitungen aussieht. (Habe da bis jetzt noch nich die Erfahrung das ich weis wo ich gleich hin greife am Alfa.) Eigentlich ist es so das die Standheizung in die Kraftstoffrücklaufleitung eingeschleift wird. Leider habe ich nur Anleitungen von Webasto für neuere Heizungen die schon nen Tankentnehmer haben.

Also die Frage währe: Wo ist im Motorraum die Rücklaufleitung für den Sprit?

Wäre spitze wenn mir da jemand nen Tipp geben könnte

gibt es die Leitung überhaupt? sonst muss ich die direkt einschleifen.

Geändert von scheibner82 (10.07.2019 um 18:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2019, 18:28
miron miron ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 98 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von miron Brera
AW: Projekt Alfa 156 jts Einbau Standheizung / Kraftstoffleitung

Bin mir nicht sicher, glaube der JTS hat gar keine Rücklaufleitung. Bau einen Tankentnehmer ein, hab ich bei meinem Ex-JTS auch so gemacht.

mfG
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2019, 18:42
scheibner82 scheibner82 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Dec 2018 - Wohnort: 09376 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 JTS 2.0
AW: Projekt Alfa 156 jts Einbau Standheizung / Kraftstoffleitung

Ok Danke für die Antwort.


Ich hab nochmal in die Unterlagen geschaut von dieser Standheizung. Es geht auch direkt einszuschleifen wenn nur eine Leitung vorhanden ist. Ich kannte das halt nicht aber es ist machbar. Das gute an der alten Standheizung ist das man den Tankentnehmer bzw keine extra pumpe braucht weil alles in dem gerät selbst ist und es einen kleinen Vorratstank hat. spart man sich etwas arbeit
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.