Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916) (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-145-146-147-155-156-166-gt-gtv-spider-916/)
-   -   - Kategorie: Elektrik / OBD / Steuergeräte Abgasanlage u. Steuerelektrik-transfer von 156er(grünePlakette) >156er(gelbePlakette) (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-145-146-147-155-156-166-gt-gtv-spider-916/126059-abgasanlage-u-steuerelektrik-transfer-156er-gr-neplakette-156er-gelbeplakette.html)

156sportw 06.12.2018 14:17

Abgasanlage u. Steuerelektrik-transfer von 156er(grünePlakette) >156er(gelbePlakette)
 
Hallo Alfa- Freunde
Ich kann mich für eine wundersame Idee erwärmen in diesem feuchtkühlen Advent !baby!
Ich habe da so eine wunderhübsche Italo-Diva 156SW 1.9JTD 8V (gelbe Plakette)
ohne Rost.
Daneben steht ein 156er 1.9JTD 16V (grüne Plakette) mit reichlich "Rostation"

Sagt, bin ich bescheuert wenn ich denke man könne die Abgasanlage samt erforderlicher Elektronik transferieren, hin zur "blitzeblank" Diva ??
Also die Fragen betreffen primär die Elektronik.
Von der Lambdasonde bis hin zur gelben Motorleuchte !habenwoll
Gibts da einen Spezialisten im Forum
Nennt mich Fritz :-]

Duke 06.12.2018 14:46

AW: Abgasanlage u. Steuerelektrik-transfer von 156er(grünePlakette) >156er(gelbePlake
 
Bevor Du Dir die Mühe der technischen Klärung bzw. Umsetzung machst, würde ich an Deiner Stelle zunächst einmal klären, welche verwaltungstechnischen Hürden / Kosten auf Dich zukommen, willst Du das ganze offiziell und eingetragen bewerkstelligen. Anders wirst Du wohl keine grüne Plakette bekommen.

BTW: wozu noch grüne Plakette? Zum einen wirst Du die Karre dank Dieselskandal und Stickoxiddiskussion da, wo jetzt schon Plakettenpflicht herrscht, ohnehin bald nicht mehr fahren dürfen, zum anderen wirst Du aufgrund der Dieselentwertung aus genannten Gründen doch sicher irgendwo einen 1.9 JTD 16V mit besseren "Rostationswerten" günstig schießen können und somit viel Zeit und u.U. Geld sparen?

itsmemario 08.12.2018 16:53

AW: Abgasanlage u. Steuerelektrik-transfer von 156er(grünePlakette) >156er(gelbePlake
 
und wie du an der Bezeichnung 8V und 16V siehst, reicht der Abgasstrang nicht... Es müsste der komplette Motor getauscht werden(vermutlich auch samt Antriebsstrang, ggf. ist hier ein 5/6 gang wechsel vorhanden?), dann wäre es sicher auch Eintragungsfähig. (Je nach Leistungsdaten können aber auch noch größere Bremsen fällig werden...)

Das nächste Problem, das vorher zu klären wäre, ob der 16V aktuell die Abgaswerte auch tatsächlich einhält, Oxykat usw., da zu vermuten steht, dass die Abgaswerte im Anschluss tatsächlich ermittelt werden und die meisten älteren Fahrzeuge diese in der Realität nicht mehr erreichen...

Also aus Spaß und Liebe ja. Sinnvoll? Nein.

Alfa72 08.12.2018 17:21

AW: Abgasanlage u. Steuerelektrik-transfer von 156er(grünePlakette) >156er(gelbePlake
 
Zitat:

Zitat von itsmemario (Beitrag 1062575372)
Das nächste Problem, das vorher zu klären wäre, ob der 16V aktuell die Abgaswerte auch tatsächlich einhält, Oxykat usw., da zu vermuten steht, dass die Abgaswerte im Anschluss tatsächlich ermittelt werden und die meisten älteren Fahrzeuge diese in der Realität nicht mehr erreichen...

Das wird im allgemeinen nicht passieren; schwieriger wird es da schon, den Nachweis zu führen, dass auch wirklich ALLES 1:1 so umgebaut wurde, dass Fahrzeug A dem technischen Stand von Fahrzeug B entspricht.

Grundsätzlich ist der Umbau möglich und auch eintragungsfähig, wobei ich dann wohl eher auch einen kleinen Teil der 16V-Karosserie mit umbauen würde (ich denke, es ist klar, was ich damit meine).

Grüße
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.