380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2018, 17:47
nuu124 nuu124 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 85586 n/a
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 Distinctive; 159ti SW
156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Hallo miteinander!
Ich habe seit längerem ein Problem (mehrere Jahre) mit unserem 156 2.4 JTD.
Gelegentlich leuchtet beim Beschleunigen kurzzeitig die Warnung "Fehler Motorkontrollsystem" auf. Im Normalfall ist die Leuchte immer gleich wieder aus und die Fahrt geht weiter.
Unsere Werksatt, ein renomierter Alfa-Betrieb, scheint leider überhaupt nicht in der Lage das Problem zu lösen.
Seit kurzem kommt nun hinzu, daß der Wagen (nur nach aufleuchten der Warnung) nach dem Abstellen nicht mehr anspringt.
Auch relativ neu:
plötzlicher Leistungsverlust und quasi keine Gasannahme mehr. Nach Neustart alle wieder normal.
Um der Frage nach den Fehlercodes vorzugreifen:
Ich habe Sie nicht, da meine Werkstatt auch mit den Codes nicht weiter kommt.
Vom LMM, AGR, Nockenwellensensor und Turbolader hatten wir schon alles.

Mittlerweile sind wir so verzweifelt, daß wir kurz davor sind unsere Bella nach 14 Jahren und 430000km (davon jetzt 30000 mit Austauschmotor) abzugeben.
Vielleicht weiß von euch jemad Rat oder wenigstens eine fähige Werkstatt im Großraum München die nicht nur nach dem System Versuch und Irrtum handelt.

Danke für eure Hilfe
R
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2018, 19:49
Sunny61 Sunny61 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2017 - Wohnort: 80 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Sunny61 159 2.0 JTDM ti
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Ich kann dir nur mit einer FIAT-Werkstatt in 82239 Biburg, Ammerseestraße dienen. Die haben u.a. einen sehr engagierten Mechaniker und die Stundensätze sind auch moderat. Entweder anrufen oder vorbei fahren und mit dem Meister sprechen, kann ja nicht schaden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2018, 14:35
Voudou Voudou ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 77 Schwarzwald
Alfa Romeo: Alfa 156 JTD 2,4 Baujahr 1999
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Hallo Nuu,
Fahre auch den 156 2.4 seit 1999 als Erstbesitzer und reparierte bisher alles selbst bis auf den Zahnriemenwechsel.
Ich tippe auf den Nockenwellensensor, bei mir war das ähnlich. Als das Absterben des Sensors begann (manche Sensoren funktionieren noch ab und zu eine Zeit lang bis dann gar nichts mehr geht, darum ist es vielleicht schwierig den Fehler auf Anhieb zu finden) lief er noch einige Male an allerdings immer holpriger mit stottern als ob er auf 3 Zylindern lief die ersten 2 Minuten - das ging dann noch so ca. 2 Wochen aber irgendwann ist er gar nicht mehr angesprungen.
Allerdings sollte der Fehler dann im Fehlerspeicher angezeigt werden.
Der Austausch erfordert normalerweise eine Demontage des Zahnriemens, habe ich aber auf einem öffentlichen Parkplatz in 45 Minuten mit ein paar Tricks selbst geschafft (nur von Oben) ohne den Zahnriemen komplett abzuziehen).
Den Sensor habe ich bei ca. 250.000 km gewechselt.


Ich musste bei 150.000 km den OT Sensor wechseln, der OT-Sensor Tot kündigt sich aber zuvor an, indem plötzlich während dem Fahren der Motor ausgeht. Wenn nach dem halt einigen Minuten vorüber sind und die Temperatur am Sensor sich wieder abgekühlt hat, dann funktioniert er normalerweise wieder noch ein paar Mal bzw. Kilometer - die Abstände werden immer kürzer bis er gar nicht mehr anspringt - aber ich glaube diesen Schadensverlauf hattest du nicht?

Alla viel Glück - poste mal am Ende was es war…

Gruß
Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2018, 13:19
nuu124 nuu124 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 85586 n/a
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 Distinctive; 159ti SW
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Servus miteinander!
Sorry daß ich mich länger nicht gemeldet habe ich musste kurzfristig nach Übersee.
Der Nockenwellensensor war das letzte Teil das getauscht wurde.
Ich hoffe mal, daß die mir keinen defekten eingebaut haben.
Seit gestern ist da Problem übrigens wieder massiv da. Allerdings ist etwas neu:
Die Warnung kommt nicht mehr beim Beschleunigen sondern jetzt auch einfach so während der Fahrt....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2018, 19:58
nuu124 nuu124 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 85586 n/a
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 Distinctive; 159ti SW
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Update:
Nun ist auch der Kurbelwellensensor, sicherheitshalber auch nochmal der Nockenwellensensor, letzterer ohne Kosten, getauscht.
Damit sind alle aktuell ausgelesenen Fehler behoben.
Heute hat meine Frau auf der Landstraße überholt....
und wieder meldet sich ein Fehler im Motorkontrollsystem. Wir sind also wieder an dem Punkt, daß die Fehlermeldung beim Beschleunigen kommt. Wenigstens springt er jetzt wieder an.
Ideen? Vielleicht sogar eine andere Fehlerursache?
Ich werde versuchen in der Werkstatt nochmal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Gruß
R.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2018, 20:24
suzikata suzikata ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 391.. 391..
Alfa Romeo: AR 145 Boxer, 156 1.8, 147 JTDM Novi u. jetzt 156 SW JTDM`05
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Moin,Moin........
oberen und unteren Tuboschlauch auf Dichtheit und Rißfreiheit geprüft, auch unter dem Scheuerschutz?
Schon mal an den Ladedrucksensor gedacht, ggf. tauschen ?
Und wenn man das AGR schon tauscht, steht da zwar nicht, sollte zumindest auch die "Drosselklappe" gereinigt werden.

suzikata

PS: Habe nach über 320 00 JTDm-Km noch nie einen LMM getauscht
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2018, 22:10
oppa oppa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2012 - Wohnort: 85 Bayern
Alfa Romeo: Alfa 156 JTD 1.9 SW, Alfa 156 V6, Alfa Spider 916, Fiat Coupe,
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Tausch mal den Kraftstoffilter und dein Problem sollte erledigt sein.
Bin durch Zufall bei unserem 147 JTD drauf gekommen.
Der hatte die gleichen Symptome wie du es beschreibst.

Hätte selbst auch nie gedacht das der Filter diese Meldungen verursacht aber möglicherweise liegt es daran das beim Beschleunigen aufgrund des verstopften Filters zuwenig Kraftstoff zu der Pumpe, bzw. zu den Injektoren kommt und dadurch der Fehler angezeigt wird.

Bin gespannt auf deine Rückmeldung wenn der Filter getauscht ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei oppa für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 17.04.2018, 09:05
suzikata suzikata ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 391.. 391..
Alfa Romeo: AR 145 Boxer, 156 1.8, 147 JTDM Novi u. jetzt 156 SW JTDM`05
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Moin,Moin............

@oppa

Wäre meine nächste Idee gewesen.

Aber:
Zitat:
Ich habe seit längerem ein Problem (mehrere Jahre) mit unserem 156 2.4 JTD.
Hege Zweifel an ordentlicher Wartung ! Was macht denn der renomierte Alfa-Händler da ?
Sind da noch nie die Filter getauscht worden.

suzikata
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2018, 20:48
nuu124 nuu124 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 85586 n/a
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 Distinctive; 159ti SW
AW: 156 2.4 JTD; Warnleuchte Fehler Motorkontrollsystem; Wagen startet nicht

Sorry für die Späte rückmeldung, aber die Bella war jetzt über mehrere Monate nicht fahrbar.
Die renomierte Werkstatt mußte als Mängelbeseitigung 2 (neue!) Kotflügel entrosten...
Dann nochmal den bereitserneuerten Klimakompressor nochmal erneruen...sowas kann dann schon mal 3 Monate dauern.

Schläuche sind neu, Ladedrucksensor wurde (angeblich) getauscht.

Das mit dem Kraftstoffilter hört sich interessant an. Ich werde da meine neue Werkstatt dann mal testen lassen.
Ob die "alte" Werkstatt das (angeblich) gemacht hat müsste ich in den Rechnungen checken.
Aber erst muß der Wagen nochmal zurück weil er jetzt im Klimaanlagenbetrieb ruckelt...vermutlich ist zuviel Kühlmittel drin.
Bin gespannt wie lange das jetzt dauert und ob wir den Wagen je wieder vernünftig fahren...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.