380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2017, 09:30
evelknevel evelknevel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 71638 n/a
Alfa Romeo: 159
156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem das mein Turbolader nicht anspricht, d.h. Motor läuft zwar aber man merkt das der Schub vom Turbo fehlt und man hört ihn auch nicht. Check Engin leuchtet nicht, raucht nicht und es kläppert nix.
Hat jemand eine Idee?
gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2017, 17:58
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Servus
Was hast du bis jetzt kontrolliert.
Hast du die Schläuche vom Druckwandler ( Druckregelmagnetventiel) kontrolliert.
Und den vom Turbolader zum Druckwandler ( vom Wesketventil zum Magnetventil)
Vielleicht vom Marder abgebissen oder eingerissen. Die dünnen Unterdruckschläuche
meine ich.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2017, 09:33
evelknevel evelknevel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 71638 n/a
Alfa Romeo: 159
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Moin,
Schläuche habe ich alle kontrollier, sind i.O.
gestern hat ein Freund mal gas gegeben und hab geschaut ob das
Gestänge von der Turbounterdruckdoes sich bewegt, konnte aber keine
Bewegung feststellen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2017, 10:45
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Entweder das Magnetventil ( schon erwähnt), sitzt an der Kühlertraverse,oder vielleicht
ist das Gestänge fest.
Eventuell Turboschlauch abziehen und schauen ob sich das Turbinenrad dreht.
Unterdruckschlauch zum Wesketventil abziehen, und kontrollieren ob Unterdruck
Beziehungsweise Drück anliegt ( Finger drauflegen am Schlauch).
Ansonsten mal Fehlerspeicher abfragen, vielleicht ist einer vorhanden.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2017, 12:21
Bieber Bieber ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2010 - Wohnort: 9020 Klagenfurt
Alfa Romeo: 166 2.4 Jtd
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Zitat:
Zitat von evelknevel Beitrag anzeigen
Moin,
Schläuche habe ich alle kontrollier, sind i.O.
gestern hat ein Freund mal gas gegeben und hab geschaut ob das
Gestänge von der Turbounterdruckdoes sich bewegt, konnte aber keine
Bewegung feststellen...
Am Stand wirst auch keine Bewegung der Unterdruckdose feststellen
Motor laufen lassen , und den Unterdruckschlauch mal abziehen , mal anstecken usw. dann sollte die Dose jeweils eine Bewegung durchführen.
probiere es doch aus !
mfg Bernhard
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.06.2017, 13:58
Ghandi Ghandi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2008 - Wohnort: 5211 Lengau
Alfa Romeo: ja
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Zitat:
Zitat von evelknevel Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
habe folgendes Problem das mein Turbolader nicht anspricht, d.h. Motor läuft zwar aber man merkt das der Schub vom Turbo fehlt...
Der einfachste Weg besteht im Soll/Ist – Vergleich des Ladedrucks.
Beispielsweise mittels Multiecuscan o.ä. (siehe Bild)

BTW:
Beim 2,4 wurden Lader mit variabler Turbinengeometrie verbaut – also kein Wastegate
Miniaturansicht angehängter Grafiken
156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an-ladedruck.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2017, 14:19
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Zitat:
Zitat von Ghandi Beitrag anzeigen
Der einfachste Weg besteht im Soll/Ist – Vergleich des Ladedrucks.
Beispielsweise mittels Multiecuscan o.ä. (siehe Bild)

BTW:
Beim 2,4 wurden Lader mit variabler Turbinengeometrie verbaut – also kein Wastegate
Das ist richtig! Und es ist normal, dass zwischen Soll- und Ist-Wert zeitlich ein Versatz ist. Die Frage wie lang dieser ist, wenn man das Gaspedal bedient, also wie schnell da nachgeregelt wird, ist die Gretchenfrage...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2017, 08:20
evelknevel evelknevel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 71638 n/a
Alfa Romeo: 159
AW: 156 2.4 JTD Turbo spricht nicht an

Mooorgäähn zusammen,
habe den Fehler gefunden. Das Gestänge vom Lader ist fest. Unterdruckdose ist OK. Danke an alle die mit Tipps weitergeholfen haben.
gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.