380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2016, 21:15
156GTA2002 156GTA2002 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: 156 gta 3.2
Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Hallo!
Über diesen Winter will ich meinen Zahnriemen, bei meinem 156 GTA, erneuern lassen. Kann mir jemand empfehlen wo ich die Teile bestellen soll ? Auf E*ay gibt es ein ganzes Set inklusive WaPu. um 300€. Denke mal der Preis ist okay ? Auf anderen Seiten habe ich jedoch ein Zahnriemenset um 150-170 gesehen. Bei E*ay wird jedoch versprochen "Originale Teile", in wie fern das stimmt kann ich nicht sagen.
Wie auch immer, vl. hat jemand Erfahrungen mit den Teilen von E*ay oder anderen Seiten und kann mir weiterhelfen.
Lg!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2016, 00:25
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

stimmt nicht, sorry

Geändert von alfa164ts (14.11.2016 um 00:27 Uhr) Grund: Lesefehler
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2016, 10:22
Benutzerbild/Avatar von reiner164TS
reiner164TS reiner164TS ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2004 - Wohnort: 30916 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von reiner164TS 164 TS, 147 1.6 TS
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Setz mal den (Mehr-)Preis hier im Shop im Verhältnis zu einem neuen Motor.
Da weiß ich, dass es Originalteile sind.

Du kaufst ja die Teile nicht beim Plattformbetreiber, sondern bei einem konkreten Verkäufer. Insofern kann ich Deine Frage oben so nicht beantworten.

Wer macht denn den Wechsel, dass Du eigene Teile mitbringen darfst?
Ich frage nur wegen des nötigen Werkzeugs ...

Gruß Reiner
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2016, 14:15
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von reiner164TS Beitrag anzeigen
Da weiß ich, dass es Originalteile sind.
was sind für dich Originalteile?

Oder anders: wenn original z.B. ein Riemen von Gates verbaut wäre, dann würdest du definitiv kein Set mit einem Conti-Riemen verbauen, da es kein Originalteil ist?

Oder noch besser:
Wenn original eine Valeo-Kupplung verbaut wäre, würdest du kein Set von Sachs nehmen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2016, 14:22
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen

Oder anders: wenn original z.B. ein Riemen von Gates verbaut wäre, dann würdest du definitiv kein Set mit einem Conti-Riemen verbauen, da es kein Originalteil ist?

Oder noch besser:
Wenn original eine Valeo-Kupplung verbaut wäre, würdest du kein Set von Sachs nehmen?
Für mich persönlich könnte ich diese Fragen tatsächlich zweimal mit "nein" beantworten. (was aber nur meine Meinung widerspiegelt)

Was mir aber sauer aufstösst, GTA fahren aber Ersatzteile in der Bucht zusammensuchen. Muss man nicht verstehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.11.2016, 14:50
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Für mich persönlich könnte ich diese Fragen tatsächlich zweimal mit "nein" beantworten. (was aber nur meine Meinung widerspiegelt)
wenn jemand bei einem entsprechenden Vertragspartner nur ins Regal greiffen muss...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2016, 15:33
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
wenn jemand bei einem entsprechenden Vertragspartner nur ins Regal greiffen muss...
Du meinst Conti und Gates kommen vom gleichen Produzenten?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2016, 16:10
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Du meinst Conti und Gates kommen vom gleichen Produzenten?
Nein
aber keinen von beiden würde ich mit ching-ling o.ä. auf eine Stufe setzen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei pedi für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 14.11.2016, 17:16
Mountainbiker Mountainbiker ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 11 n/a
Alfa Romeo: xxx
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

156GTA2002: Du willst erneuern lassen? Wenn das kein Schrauberkumpel von Dir macht, der sich auch noch rein zufällig mit Alfas auskennt - viel Spaß bei der Suche nach einer ordentlichen Werkstatt, die Teile aus dem Internet verbaut und dann bei eventuellem Ärger wegen den auseinandergeflogenen Superduper-ebay-Originalteilen auch noch in die Verantwortung geht.

Ein Zahnriemenwechsel mit WAPU kostet beim versierten Schrauber keine 1000 Euro. Jetzt nimm mal der Einfachheit halber 1000 Euro, teile das durch den Wechselintervall von 48 Monaten (alle vier Jahre) und das Ganze kostet dich etwas über 20 Euro im Monat (wenn du von einem Wechselintervall von 5 Jahren, also 60 Monaten, ausgehst, bist du bei etwas über 16 Euro).

Wenn Dir ein ordentlicher ZR-Wechsel das nicht wert ist, mach halt - aber nicht jammern, wenn Du dir die Einzelteile deines Motors bei Haubenöffnung zusammraffen kannst (bildlich gesprochen).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2016, 17:32
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von 156GTA2002 Beitrag anzeigen
Wie auch immer, vl. hat jemand Erfahrungen mit den Teilen von E*ay
ich kaufe Zahnriemensätz u.ä. immer auf ebay, denn es ist mir absolut zu doof 30km zum nächsten Vertragshändler zu fahren,
wenn ich gleiches Produkt, viel billiger nach Hause geliefert bekomme.

Das Gesülze bzgl "alles auf eb*y ist Schrott" ist ein weit verbreitetes Gelaber von Ahnungslosen.
Sehr viele Grosshändler, Versandkaufhäuser und viele Hersteller verkaufen ihre (Marken)-Produkte nicht nur in ihren Geschäften usw, sondern ebenso auf amazon, eb*y usw.
Die shop-Teile werden durch Versand nicht automatisch schrottig!

Geändert von pedi (14.11.2016 um 17:58 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 12 User bedanken sich bei pedi für den hilfreichen Beitrag
  #11  
Alt 14.11.2016, 20:33
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von Mountainbiker Beitrag anzeigen
Ein Zahnriemenwechsel mit WAPU kostet beim versierten Schrauber keine 1000 Euro.
Aber eher nicht beim V6 24V. Hier nehmen Vertragswerkstätten gerne deutlich >1.000,-
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.11.2016, 21:44
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von ChrisB82 Beitrag anzeigen
Aber eher nicht beim V6 24V. Hier nehmen Vertragswerkstätten gerne deutlich >1.000,-
Ja, da sind dann praktischerweise auch gleich die Teile dabei.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.11.2016, 17:41
Mountainbiker Mountainbiker ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 11 n/a
Alfa Romeo: xxx
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Stimmt, Sechszylinder sind teurer. Wahnsinn, dann komm ich pro Monat auf ca. 25 statt 20 Euro.

Die Schrauber-Experten hier mögen ja bei ebay zielsicher die passenden Teile finden und langlebig einbauen können, die Eingangsfrage von 156GTA2002 lässt daran Zweifel aufkommen. Also in dem Fall lieber ab zur Werkstatt und einbauen lassen als Gefahr zu laufen, irgendnen Mist im Internet zu kaufen und hinterher womöglich unnötig Ärger und Kosten an der Backe zu haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.11.2016, 17:52
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von Mountainbiker Beitrag anzeigen
Also in dem Fall lieber ab zur Werkstatt und einbauen lassen als Gefahr zu laufen, irgendnen Mist im Internet zu kaufen und hinterher womöglich unnötig Ärger und Kosten an der Backe zu haben.
Einbauen lassen war doch schon gesetzt. Hilfreich wäre allenfalls, dass die Werkstatt auch gleich die passenden Teile einkauft.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.11.2016, 18:45
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa 156 GTA - ZAHNRIEMENWECHSEL

Zitat:
Zitat von Mountainbiker Beitrag anzeigen
Die Schrauber-Experten hier mögen ja bei ebay zielsicher die passenden Teile finden und langlebig einbauen können, die Eingangsfrage von 156GTA2002 lässt daran Zweifel aufkommen.
Um das Einbauen ging es nicht, denn er lässt einbauen. Das können gewiefte Leute sogar in Eröffnungsposting nachlesen; wie bereits tomatenkiste ebenso feststellte..
Die Frage bezog sich nur auf Teilekauf bei ebay ("Originalteile, Preis ca € 300,-) gegenüber sonstigen Quellen (für z.B. € 150,-).

Da wir nicht wissen, was das jeweilige Set beinhaltet, ist die Preis/Güte-Schätzung entsp Kaffeesatzleserei.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.