380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2012, 00:49
Tobias E Tobias E ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2011 - Wohnort: 63 n/a
Alfa Romeo: 156 Sportwagon 1,6
Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hallo, nachdem ich jetzt bestimmt eine Stunde viele Beiträge hier durchgelesen habe, bin ich mir immer noch nicht schlüssig ob mein 1,6 156er mit EZ 3/03 jetzt 650, 550 oder 500 Gramm Kältemittel braucht. Die Anlage schaltet sich nämlich nach Neubefüllung ständig ein und aus (Magnetkupplung). Die einfachste Lösung wäre ja eine Überfüllung der Anlage, laut vielen Beiträgen hierzu könnte das die Lösung sein. Bloß möchte ich die Füllmenge wissen bevor ich bei der Werkstatt vorstellig werde.

Vielen Dank für Antworten, tschüß!

Gruß Tobias
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2012, 01:10
talabfahrt talabfahrt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2010 - Wohnort: 67071 n/a
Alfa Romeo: 75,156,164,166, GTV6, 916GTV
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Steht normalerweise im Motorraum. Wenn die Haube geöffnet wird, sind auf der Plastikquerverstrebung über dem Kühler mehrere Aufkleber. Einer davon ist für die Klima. Hier werden unterschiedliche Füllstände angegeben, doch der richtige für dieses Fahrzeug ist dann jeweils ausgestanzt.
Normalerweise schaut jeder Mechaniker zuerst dort nach!

Ob die Magnetkupplung noch intakt ist, kann man prüfen, indem man die elektrische Steckverbindung am Kompressor löst und den Widerstand der Magnetspule mit einem Multimeter prüft. Der Widerstand einer intakten Spule beträgt etwa 3 - 5 Ohm. Um die Magnetspule zu tauschen, wird ein Abziehwerkzeug benötigt, mit dem die Lagerung der Riemenscheibe vom Kompressorgehäuse abgezogen wird.

Thema: Überfüllung
Der mit Abstand häufigste Grund, weshalb eine Klimaanlage nicht mehr funktioniert, ist dass schlicht zuviel Kältemittel eingefüllt wurde. In vielen Fällen wird die Füllmenge für eine Doppelklimaanlage eingefüllt, obwohl nur eine "einfache" Klimaanlage eingebaut ist. Bei einer Überfüllung der Anlage erzeugt der Kompressor einen zu hohen Druck. Der Kompressor wird dann über den Hochdruckschalter abgeschaltet, um die Anlage vor Schaden zu bewahren. Um eine Klimaanlage mit einem Kompressor mit variablem Kolbenhub zu diagnostizieren, ist eine Messung des Kältemitteldruckes auf der Hoch- und Niederdruckseite des Kompressors unumgänglich. Der Druck auf der Niederdruckseite sollte 1-3 Bar betragen. Der Druck auf der Hochdruckseite ist sehr stark temperaturabhängig. Bei 15°beträgt er 7-10bar, bei 20° etwa 12-14,5bar, bei 25°14,5-17,5bar, bei 30° dann 17,5-20,5bar und bei 35°dann 20,5-23,5bar. Wenn eine Werkstatt nicht in der Lage ist, den Kältemitteldruck hoch- und niederdruckseitig zu messen, bzw. Schlußfolgerungen zu ziehen, sollte man es vorziehen, zu einem Fachbetrieb fahren. In der Regel kennen sich Bosch-Dienste oder Spezialwerkstätten besser mit Klimaanlagen aus, als andere Autowerkstätten. Bei Klimaanlagen mit variablem Kompressorhub kommt es haeufig zu Fehldiagnosen, weil aus der Tasache, dass hochdruck- und niederdruckseitiger Druck fast gleich ist geschlossen wird, dass der Kompressor defekt sein muss. Dabei stellt sich einfach aufgrund der Überfüllung der Klimaanalage niederdruckseitig ein zu hoher Druck ein, was zu Null-Hub des Kompressors führt. Ene Klimaanalge, bei der bei laufendem Kompressor niederdruckseitig ein Druck von 5 bar gemessen wird, muss überfüllt sein!

Viel Erfolg bei der Fehlersuche!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei talabfahrt für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 24.05.2012, 09:13
Streifenhorn Streifenhorn ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 22 In der Elbe Auen
Alfa Romeo: 156 2.0 TS
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hier hineingucken:

http://www.alfisti.net/alfa-forum/at...-156-klima.pdf
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2012, 16:44
JohnnieW JohnnieW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 14476 Potsdam-Fahrland
Alfa Romeo: Alfa Spider 115 2.0 Bj.89, Alfa 147; Fiat 500
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Zitat:
Zitat von Streifenhorn Beitrag anzeigen
Und da stehen für dieses Modell eben 650g drin, die -zumindest auch nach meiner eigenen Erfahrung- zu viel sind. Ich hatte das damals schon gepostet: Auch bei meinem 156er wurden 650g befüllt und ich hatte hinterher die gleichen Probleme wie Tobias E. Wenn ich mich recht entsinne, sind dann 550g befüllt worden und das Problem war weg.
Ob nun 550 oder 500g: Diese Differenz dürfte m.E. nur insofern eine Rolle spielen, dass Du ggf. bei normalen Kältemittelverlust die Anlage eher wieder befüllen musst. Ich lass das sowieso inkl. einer kompletten Reinigung der Anlage aller 2 Jahre machen, da ich Allergiker bin und den "Keim", der sich im Lauf der Zeit in der Anlage absetzt, nicht unbedingt inhallieren möchte
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2012, 17:47
mike-gap mike-gap ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2006 - Wohnort: 82467 Garmisch-Part.
Alfa Romeo: 146 Boxer 1,6 103 PS 06.95 191000 km, Lagerschaden, Exitus 06/08
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Ich denke, 500g. Siehe Anhang letzte Zeile.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?-alfa-klima.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei mike-gap für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 24.05.2012, 18:27
Tobias E Tobias E ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2011 - Wohnort: 63 n/a
Alfa Romeo: 156 Sportwagon 1,6
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hallo und vielen Dank an euch, sieht ja wirklich nach 500 g aus. Ich werde mal in der Werke nachfragen, ob sie evtl. zu viel eingefüllt haben, meine Symptome decken sich stark mir Erfahrungsberichten die ich hier und anderswo gefunden habe.
Ich geb hier auch bescheid ob es daran lag oder nicht.

Nochmals dankschö, tschüß!

Tobias
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.05.2012, 09:17
Streifenhorn Streifenhorn ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 22 In der Elbe Auen
Alfa Romeo: 156 2.0 TS
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Zitat:
Zitat von JohnnieW Beitrag anzeigen
Und da stehen für dieses Modell eben 650g drin,
Da stehen für sein Modell eben nicht 650 Gramm drin. Sondern 500, wie Mike erkannt hat.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.05.2012, 09:22
JohnnieW JohnnieW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 14476 Potsdam-Fahrland
Alfa Romeo: Alfa Spider 115 2.0 Bj.89, Alfa 147; Fiat 500
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Zitat:
Zitat von Streifenhorn Beitrag anzeigen
Da stehen für sein Modell eben nicht 650 Gramm drin. Sondern 500, wie Mike erkannt hat.
Stimmt. Hast Recht. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.05.2012, 21:08
wauzzi wauzzi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 71 n/a
Alfa Romeo: 147
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hallo Zusammen.

Ich habe einen Alfa 147. Mein Freundlicher hatte mir 550g eingefüllt und jetzt kühlt sie wieder auf 8°C bei 28°C aussentemp.

Ich denke mal deine Klima ist mit dem 147er baugleich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.05.2012, 10:53
147jtd16v 147jtd16v ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2003 - Wohnort: 51570 Windeck
Alfa Romeo: 147, 16V Diesel (verkauft) 6-Ender aus München
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Bei Behr (Klimahersteller) gibt es eine Füllmengentabelle.
156 bis Facelift (2002) hatten 650 g
156 ab 2002 haben 500 g
147 hat 550 g
145/146 hat 700 g

Gruss Dirk
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.05.2012, 11:17
Streifenhorn Streifenhorn ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 22 In der Elbe Auen
Alfa Romeo: 156 2.0 TS
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Zitat:
Zitat von 147jtd16v Beitrag anzeigen
Bei Behr (Klimahersteller) gibt es eine Füllmengentabelle.
Ist nicht wahr...

Doch nicht die aus Beitrag #3?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.05.2012, 23:48
alfa-amore alfa-amore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2005 - Wohnort: 66809 Nalbach
Alfa Romeo: Alfa Romeo von alfa-amore Alfa 156 sportwagon , 1.9 JTD - 16 V , 2005
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Also im Motoraum habe ich definitiv weder ein Blechschild noch ein Aufkleber über die Füllmenge der klima.
An meinen 3x 145 die hatten alle eine Tafel.
Bei meinem 156 2.4 10v JTD Mit Euro 3 Motor mit 103kw , haben die mir letztes jahr 650g eingefüllt und sobald es warm war ab 25 Grad fing der Kompressor an aus zu gehen.
Drunter alles ok.
Ich bin der meinung das 650 g definitiv zuviel war.
Keiner kann mir definitiv sagen vieviel da rein kommt.
Mittlerweile ist sogar eine Leitung undicht vielleich wegem Alter und Überfüllug/ zu hoher Druck ??
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?-s2010473.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.05.2012, 11:05
Tobias E Tobias E ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2011 - Wohnort: 63 n/a
Alfa Romeo: 156 Sportwagon 1,6
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hi, kurze Rückmeldung. In meinem Motorraum befindet sich auch kein Schild oder ähnliches, aber egal. Die Werke hatte lt. ihrer Datenbank 650g eingefüllt, das haben wir jetzt auf 500g getauscht, da in o.g. Tabelle 500g für den Facelift drinnstehen.
Ob es jetzt funktioniert wird sich zeigen, am Samstag ging sie, da war es allerdings auch nicht besonders heiß.
Werde berichten,
schönen Feiertag noch, tschüß!

Tobias
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Tobias E für den hilfreichen Beitrag:
  #14  
Alt 05.07.2012, 14:04
Tobias E Tobias E ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2011 - Wohnort: 63 n/a
Alfa Romeo: 156 Sportwagon 1,6
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hi, so langsam kann ich mit gutem Gewissen melden, daß es tatsächlich nur an zuviel Kühlmittel lag, sie funktioniert einwandfrei.
Danke für euere Hilfe!!!

Gruß Tobias
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Tobias E für den hilfreichen Beitrag:
  #15  
Alt 06.07.2012, 01:15
Willi46 Willi46 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 88046 Friedrichshafen
Alfa Romeo: aktuell keinen- zuvor 156 2.0TS, 159 1,9 JTS, 159 2,4
AW: Unterschiedliche Angaben zur Füllmenge Kältemittel Klimaanlage?

Hallo! Müsste sich das Problem eigentlich nicht von selbst erledigen`? Bei mir ist es so das meine auch nicht gescheit funktioniert. Habe sie beim Freundlichen neu befüllen lassen, nach dem ich einen Klimaschlauch gewechselt habe. Nun kühlt sie nur dezent, wie wenn fast kein Kältemittel mehr drinn wäre... Meine Frage, wenn ich jetzt lange genug rum fahre, mit der halblebigen Klimaanlage, geht ja trotzdem Kältemittel verloren, also müsste man ja so auch wieder auf die richtigen Werte sprich 550 Gramm kommen wenn 650 Gramm eingefüllt wurden?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.