Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 22.10.2019, 11:05
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: Erfahrungen Giulietta 1.4 TB multiair nach 1 Jahr

Zitat:
Zitat von giuliosi Beitrag anzeigen
geh mal in ne boxengasse, hast du dort schon mal jm mit petronas öl gesehen? ich nicht.
Zumindest auf den F1 Fahrzeugen von Mercedes steht das ja schon recht groß drauf .......aber das ist jetzt generell kein "Gütesiegel" für mich.
Maßgeblich sind für mich die Spezifikationen des Fahrzeugherstellers, sonst nichts.
Und da ist es auch mir egal welcher namhafte Hersteller diese erfüllt, es wird das günstigste genommen, wenn man eine Auswahl hat.

Zitat:
Zitat von giuliosi Beitrag anzeigen
im alfa fahre ich das shell helix ultra c2/c3 0w30. es hat auch die entsprechende fiat-freigabe für multiair.........
Wenn es die Freigabe hat, ist alles gut.....

Öle mit der Freigabe für Multiairmotoren gab es eine ganze Zeit jedoch ausschließlich von Selenia/Petronas, man hatte keine Wahl.
Wenn man dann noch wusste, das in diesem Öl ein spezielles Additiv verwendet wird, welches die Schaumbildung des Öles vermindert/unterdrückt, da Lufteinschlüsse ins Multiairsystem zu Schäden führen können, war es einfach besser dieses Öl zu verwenden.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten