Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 10.10.2019, 21:45
Bordi Bordi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 99 n/a
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
AW: Flatterndes Kupplungspedal

Zitat:
Zitat von r panther Beitrag anzeigen
Das Gestänge und die 6 Lagerstellen auf dem Weg vom Pedal zum Lager sind dagegen die Hauptverdächtigen. Das Pedal könnte gar nicht flattern, wenn dessen Lagerung in den Bz.- Büchsen des Lagerbockes i.O. wäre.
Stimme dem zu, hatte ähnliche Probleme an meinem Junior, wenn auch am Gaspedal.

Im kalten Zustand flatterte/vibrierte das Gaspedal sobald ich lediglich den Fuß dort leicht platzierte. Ein temporärer Versuch mit Teflonband in den Gelenkpfannen/Lagerstellen des Gasgestänges brachte Abhilfe. Somit könnte nach Eingrenzung der fehlerverursachenden Teile die Reparatur zielführend durchgeführt werden. Nämlich die Lagerung des Gasgestänges und der Kugelknöpfe zu erneuern.
Nach oben Mit Zitat antworten