Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 30.09.2019, 23:07
mario mario ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 42697 Solingen
Alfa Romeo: GTV6 3l Bj.83, 33 Q4 Bj.92, Giulietta 1.8 Bj.82
AW: Alfa 33 16V ruckelt

Hallo Manfred,

du müsstest schauen, ob die Drosselklappen rechts und links genau gleich öffnen. Lässt sich auch mit einem Test der Synchronität der Klappen mittels Unterdruckuhren verbinden. All das hat allerdings bei meinem 16V keine Besserung gebracht, ich kupple im Zweifel aus, bevor ich im Leerlauf bin. Oberes Motorlager und Drehmomentstütze sind bei mir neuwertig. Insbesondere letztere halte ich als Ursache für eher unwahrscheinlich, denn es ist in diesem Betriebszustand eigentlich keine Last auf der Stütze. Bei mir steht als nächstes der Tausch des vorderen Gummis unterm Zahnriemenkasten, und am Getriebe an. Wenn deine Drehmomentstütze durch ist, wird es um diese Gummis nicht besser stehen.

Gruß,

Mario
Nach oben Mit Zitat antworten