Einzelnen Beitrag anzeigen
  #75  
Alt 27.08.2019, 14:27
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Giulia auf der Rennstrecke

Zitat:
Zitat von DomSpeed Beitrag anzeigen
Die 255/295 vom Cup2 sind aber auch nicht OEM oder? Schleift da irgendwo etwas?

Beim Rennkart machen wir das mit dem Luftdruck eigentlich auch immer so. Kaltdruck etwas unter Herstellerangabe für den optimalen Warmdruck einstellen. Dann 3-4 schnelle Runden fahren und Luft ablassen auf den optimalen Druck. Dann Grip und Reifenbild beobachten und nach Bedarf reagieren. Das dürfte im Auto eigentlich genauso sein.

Nein das hat gut gepasst ohne schleifen.

Bei einem schweren Auto muss man halt öfters ablassen. Je nach Reifen sogar 3-4 mal an einem Trackday. Bei deinem ersten Beitrag klang es für mich so, als hättest du vor deinem ersten Turn Luft rausgelassen und dann nichtmehr nachkorrigiert.
Nach oben Mit Zitat antworten