Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 14.07.2019, 21:14
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Giulietta QV - Kurzzeitig nagelndes Geräusch nach dem anlassen

Zitat:
Zitat von Bier4ever Beitrag anzeigen
Moin,

auch wenn ich die alte Version des Motors habe - ich glaube ich kenne das von Dir beschriebene Geräusch auch. Mein Motor machte das von Anfang an. Kaltstart - Nageln wie ein Diesel für drei Sekunden.

Bei mir kam später (ab KM-Stand ca. 90Kkm) noch bei niedrigen Temperaturen ein Rasseln wie von einer lockeren Kette hinzu, kurz zu hören, wenn man anfährt. Danach ist es weg. Das Geräusch kommt von der Benzinpumpe.

Die Benzinpumpe wurde zwar getauscht, das brachte aber keine Besserung. Da die Pumpe wohl auch über Öldruck angetrieben oder gesteuert wird, ist wahrscheinlich direkt bei dem Start einfach der Öldruck zu niedrig.

Mit beiden "Problemen" lebe ich nun, da ich einfach keine Lust mehr auf die schnarchnasige Arbeit der damaligen Werkstatt und den damit verbundenen Zeitaufwand hatte. Bis jetzt 133kkm ohne sonstige Probleme abgerissen.
Die Hochdruckpumpe wird über die Nockenwelle angetrieben.
Das Geräusch kommt von den Nockenwellenrädern.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei HordyH für den hilfreichen Beitrag: