Einzelnen Beitrag anzeigen
  #141  
Alt 25.06.2019, 17:12
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Oh la la Fiat Chrysler Automobiles XXXII

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Nein, in China ist Porsche eine Luxus-SUV Marke.
Das ist doch hier inzwischen ganz genau so! Das aber wiederspricht doch meiner These absolut nicht. Man findet den 911 und seine rennsportlichen Erfolge geil und kauft aber den Cayenne, um anschließend bei den Porsche Track Day Events mitzumachen oder am WE beim Carreracup zu erscheinen. (oder schlicht daheim vorm TV im Porsche Polo Platz zu nehmen und sich am Rennsport erfreuen)

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Und der 911 ist in der Zwischenzeit mehr ein zweitüriger Gran Tourismo als ein reinrassiger Sportwagen (auch wenn es hier natürlich extreme Ableger gibt). Der ist beim Modellwechsel von 997 auf 991 (?) um ca. 20 cm oder sowas gewachsen. Die Kundschaft möchte es komfortabler...
Ja, das sind die älteren, grauharrigen Herren, die sich noch immer wie zwanzig fühlen, also fast, zumindest ist die Lebenspartnerin zwanzig Jahre jünger oder wenn die nicht, dann eben die Konkubine... ja klar der Rücken ist nicht mehr völlig schmerzfrei und so ganz gelenkig ist man auch nicht mehr, aber zum Glück ist der Elfer inzwischen ja doch etwas zivilisierter...

SUmma summarum also der gleiche Effekt wie bei den SUV´s, man möchte möglichst noch richtig sportlich erscheinen, daher dann Porsche! Aber es soll bzw. es muss im Detail doch eher in Richtung Komfort gehen.

...
Nach oben