Einzelnen Beitrag anzeigen
  #44  
Alt 14.05.2019, 10:48
rsc rsc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: CH-9000 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von rsc Giulia Q AT8
AW: Giulia auf der Rennstrecke

@AlfoMiTo:
Genau wegen den Lastwechseln haben wir ja das Öhlins Fahrwerk verbaut. Wir hatten auf verschiedenen Tracks festgestellt, dass es mit den Serienteilen zu lange geht, bis das Fahrzeug wieder stabil liegt. Z.B. die Links-Links-Rechts-Kombination in der Mercedes-Arena des HHR oder die Doppel-Links nach der Bretelle in Dijon. Das wird jetzt um Klassen besser sein. Betreffend Einlenkverhalten kann ich deine Bedenken nicht teilen. Die Giulia muss halt wirklich mit feinem Händchen gefahren werden; ich habe auch ein ganzes Weilchen geübt, bis ich die Lenkbewegungen dezenter hingekriegt habe. Aber es machte auf dem HHR mehr als eine Sekunde auf die Rundenzeit aus.

Apropos HHR: meine Frau und ich fahren am 22. Mai mit dem Cup Clio III dort, Veranstalter ist der Pistenclub. In Balocco bin ich vom 14.-16. Juni, allerdings als Instruktor, Veranstalter ist die Professional Driving AG. Und der nächste HHR Termin ist dann der 27. Juni, wiederum vom Pistenclub organisiert. Ich bin noch nicht definitiv angemeldet, werde das aber noch tun.

Soweit für den Moment.
Nach oben Mit Zitat antworten