Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 29.01.2019, 08:29
Federico1600TS Federico1600TS ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2011 - Wohnort: 90419 Nürnberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo 147 2.0 JTS 186PS Blackpain Edition
AW: Tuning Tipp: größere Bremsanlage Alfa 147

Davor war ein 1.6 TS ECO drin. Der hatte schon 320 000km auf der Uhr

Der JTS Motor war vor den Einbau bei Einen Rennmotorenbauer, und bei dem habe ich folgendes machen lassen:

Kurbelwelle: erleichtert, nitriert und feingefuchtet.

Schwungrad: erleichtert und feingewuchtet.

Motorblock: auf Übermaß aufgebohrt, geplant und Ausgleichswellen wurden entfernt.

Zylinderkopf: Ein- und Auslasskanäle vergrößert und poliert, geplant, Ventilsitze auf 45° umgeschliffen, scharfe Nockenwellen.

Kolben: feinausbalanciert und mit Antireib-Lack beschichtet, mit H-Pleuels.

Dazu noch eine Komplette Auspuffanlage mit Fächerkrümmer und 200c Kat

und Direkte Frischluftzufur mit Sportluftfilter.
und dass noch alles beim Optimierer abstimmen lassen auf 100 okt Sprit von V-Power.

und JA ES IST ALLES EINGETRAGEN!


Ich akzeptiere eure Meinungen was Tuning angeht. aber wie gesagt es war ein gutgemeinter Tipp für welche die dass mit der Bremse hinten auch machen wollen. Für wen es Sinn macht oder nicht bleibt jeden selbst überlassen.

Ich finde es schon Schade dass man in einen Tuningforum nichts schreiben kann ohne dass man sich später für alles rechtfertigen muss.
Nach oben Mit Zitat antworten