Einzelnen Beitrag anzeigen
  #382  
Alt 11.12.2018, 10:21
33er 33er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 8160 n/a
Alfa Romeo: Alfa 33, Alfa 156, Alfa Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Stocki Beitrag anzeigen
Da ich leider keine Möglichkeit zum verschicken von PNs gefunden habe, möchte ich hier einhaken, da bei Post #370 schon mal auf meine Frage eingegangen wurde.

https://www.alfisti.net/alfa-forum/1...7-post370.html

Ich würde im Sommer gerne die 19" Trofeo-Felge mit original Q-Bereifung (245 und 285) auf meiner Veloce 2.0 (mit Eibach Federn) fahren.
Das haben ja in Deutschland schon ein paar Forenmitglieder gemacht (allerdings mit der Classico-Felge).

Nun meine Frage (an 33er):
Warum sollte sich das in Österreich nicht ausgehen? Ich wäre auch bereit, die originalen QV-Plastikabdeckungen am hinteren Radlauf zu montieren...
Mit dem Plastik könnte es sich ausgehen.
Wichtig ist nur das in Österreich der Komplette Reifen unter dem Kotblech sein muss, in Deutschland reicht es wenn die Lauffläche abgedeckt ist.
Wobei es anscheinend so ist das der Hersteller selbst da etwas mehr Toleranz hat als wenn man die Reifen nachträglich eintragen lässt.
Nach oben Mit Zitat antworten