Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 05.11.2018, 19:09
DoktorKloebner DoktorKloebner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2011 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Software Optimierung Giulia

"Versicherungsbetrug" bzw. Erschleichen von Leistungen wäre es nur dann, wenn der Schaden eindeutig auf das Tuning zurückzuführen ist und ich versuche, über die Garantie bzw. Garantieversicherung abzurechnen. Wird aber wohl kaum möglich sein, da Alfa ja bereits vom Tuning weiß...
Was man beim Motortuning immer bedenken sollte ist, dass die Versicherung im Schadenfall die Leistung verweigern kann (Kasko) oder sich die Schadenzahlung vom Versicherungsnehmer zurückholen kann(Haftpflicht). Besonders bei Unfällen mit Personenschäden kann das existenzgefährdend werden...
Das kann man umgehen, wenn man die (eingetragene!) Leistungssteigerung der Versicherung meldet und diese gegebenenfalls den Versicherungsbeitrag anpassen kann.

Geändert von DoktorKloebner (05.11.2018 um 19:17 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei DoktorKloebner für den hilfreichen Beitrag: