Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 09.10.2018, 11:45
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Dieselfahrverbote und die Alfas, die 2.

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Viel spannender find ich die reihenweise brennenden BMW Diesel in Südkorea Hier habe ich davon irgendwie gar nichts mitbekommen.
Dann bist du schlecht informiert.
Meldung vom August 2018:

BMW ruft in Deutschland rund 94.000 Dieselfahrzeuge zurück

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Wenn man jetzt liest, in Berlin droht 200000 Anwohnern ein Fahrverbot, kann man nur den Kopf SCHÜTTELN! (Gab es nicht letzte Woche einen Dieselgipfel, der das Problem lösen sollte? Was ist damit?)
Nunja, die Leute fahren ihre alten Autos zu lange. Die Grenzwerte sinken schneller als der Fahrzeugbestand erneuert wird. Ich kann nicht "für den Umweltschutz sein" und dann Euro 4 Diesel fahren. Und mein Geld für Sabbaticals, Reisen, Konsumelektronik verballern. Oder man sollte eben nicht so drastische Grenzwertverschärfungen unterstützen.

"Umweltschutz ist gut. Aber ich will kein neues Auto. Und kein Windrad vor der Haustür. Und keine Stromtrasse für den Ökostrom vor der Haustür."
Nach oben Mit Zitat antworten