Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.09.2018, 17:56
Italbruno Italbruno ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: Giulietta Turismo 2.0JTDM 150 PS
Prasselndes Geräusch

Moin,
nachdem ich lange überlegt habe mich mit dem Problem an Euch zu wenden, jetzt ist es soweit!
Ich weiß, dass das Thema Geräusche undankbar und subjektiv ist, aber vielleicht hat ja noch jemand einen Vorschlag!
Seit längerer Zeit tritt ein Geräusch auf, zwischen Getriebe und Hinterachse, wenn ich das richtig lokalisiert habe.
Kein Klappern oder knistern, kein schleifen oder jaulen o.ä., es klinkt als wenn man eine Handvoll kleine Steine auf ein Blech rieseln / fallen lässt und ist deutlich zu hören. Es tritt auf beim Beschleunigen ab 2000 U, ist unabhängig vom Gang und von der Geschwindigkeit, von der Kurven oder Geradeausfahrt.. Tritt auf wenn der Wagen warm ist und nimmt zu je höher die Betriebstemperatur ist.
Ich habe schon unzählige Male unter dem Wagen gelegen, da klappert und rappelt nichts keine Kardanwelle, kein Mittellager, das Differential dreht sich ohne Geräusche, kein Auspuff.
Jedes Mal wenn ich in der Werkstatt war, schlug der Vorführeffekt zu, nichts zu hören.
Hat jemand eine Idee? Einen Versuch ist es wert!
Grüße
Italbruno
Nach oben Mit Zitat antworten