Einzelnen Beitrag anzeigen
  #145  
Alt 22.03.2018, 15:05
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Das Thema zu Rost und Rostvorsorge bei Alfa Romeo und FCA

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Ich schreib‘s auch 101-mal
Hast Du doch schon, Du bist sehr bald im vierstelligen Bereich, fürchte ich....

Zitat:
Zitat von rudi Beitrag anzeigen
Bei Jaguar und Land Rover sind es gegen Durchrostung auch nur 6 Jahre
https://www.adac.de/-/media/adac/pdf...t.pdf?la=de-de
Und da sich der Kollege immer wieder wiederholt, hier auch noch mal:

....6, 8, 12 Jahre oder gar lebenslang: egal! Alle diese Garantien sind Luftnummern mit viel Kleingedrucktem!

Z.B. die 30jährige Rostgarantie (Mercedes-Benz) ist nichts anderes als ein Papiertiger! Wenn jemand (z.B. ein Vorbesitzer) auch nur ein einziges mal nicht zur Rostvorsorgeinspektion bei der Markenwerkstatt erschienen ist, dann ist der raus, da gilt die Garantie nicht mehr. Dazu gibt es sogar Gerichtsurteile!

Und wer da fleißig jedes Jahr einen dreistelligen Betrag für die Rostvorsorge hinterlegt, der hat nach 6 Jahren so viel Geld dagelassen, dass er eine Rostreparatur nach dieser Zeit auch hätte selbst bezahlen können. Wer es dann weiterhin tut und sich tapfer auf die 12 Jahre hinarbeitet, der erreicht dann ziemlich sicher den Zeitwert des Autos.

Insofern, sind hohe Jahreszahlen bei den Rostgarantien nichts anderes als ein Marketinggag.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag