Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 12.03.2018, 17:38
Rene989 Rene989 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 21684 Stade
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 3.2 ti Q4
Startprobleme 3.2

Habe in letzter Zeit, Probleme beim starten.

Wenn man den Wagen das erste mal startet orgelt er länger, manchmal schaft er es und manchmal bricht er diesen ab. Wenn er es doch beim ersten mal geschafft hat, brauch er erstmal gut 2-3 Sekunden um seine Drehzahl zu finden.
Also er schwankt da 500 U/min hin und her.

Wenn man dann noch mal startet ist nix los. Zieht er sofort an, als ob nix wäre.

Habe deswegen mal die Ansaugbrücken runter genommen und die Brücke und die Ventile gereinigt. Batterie, LMM, Benzinpumpe, Zündkerzen, Zündspulen und Luftfilter sind neu.

Diese Problem kenne ich nur beim Diesel (1.9 8v) wenn der Kraftstofffilter voll ist.

Grüße Rene
Nach oben Mit Zitat antworten