Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 24.11.2017, 15:12
Quadrifoglisti Quadrifoglisti ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2017 - Wohnort: 40 n/a
Alfa Romeo: Mito QV (170PS)
Quietschende Lenkung nach Wechsel Radnabe + Lager

Hallo zusammen, brauche mal einen Rat aus der wissenden Gemeinde.
Fahrzeug: Mito QV/ 2011

Folgender Sachverhalt:
Ich wollte selber auf Winterreifen wechseln. Radschrauben Hinterachse kein Problem.
Vorne wie festgeschweißt! - Beide Vorderräder!- Ein Freund wusste Rat und nach lose kam dann ganz lose, nämlich ab! - Hurra, ab in die nächstgelegene freie Werkstatt und Hilfe gesucht! - Die sollten es schaffen, aber selbst die hatten enorme Schwierigkeiten die restlichen Schrauben zu lösen.
Vorweg, die Sommeräder wurden vorher mit den erforderlichen 90Nm angezogen bzw. angeknackt!

Mit Rostlöser und Trick17 gingen alle bis auf eine weitere Schraube ab. Glück im Unglück, gleiche Seite, sprich gleiche Radnabe, die erneuert werden musste.
Der Aufwand die beiden Schrauben, die natürlich bündig abgerissen waren, raus zu holen, wäre lt. Werkstatt größer gewesen als die Nabe zu tauschen.
Neben der Radnabe wurde auch das Radlager ausgetauscht. Natürlich wurden vorne direkt komplett neue Radschrauben verbaut. Laut Werkstatt, minderwertiges Material. Die Flüche gebe ich jetzt nicht wieder!
Nun gut, knapp 400,- Euro für die ital. Prinzessin bezahlt und raus auf die Straße.

Soweit die Vorgeschichte. Jetzt kam das Problem.

Quietschen beim Lenken. Vorne rechts wo gewechselt wurde.
Nicht im Stand, nur während der Fahrt.

Zurück in die Werkstatt. Die wussten dann auch nicht woher das kommen könnte, tippten aber auf die Brembos. Wieso weiß ich nicht. Schließlich quietschte es nur beim Lenken. jedenfalls behielten die den Wagen da und schliffen irgendetwas ab.
Heute wieder abgeholt und quietscht immer noch.
Nicht mehr so schlimm, aber immer noch da. Da ich am Montag noch einmal wieder kommen sollte und ich schon drauf und dran bin direkt zu Alfa zu fahren. (Ja ich weiß: "Wieso bist du da nicht direkt hingefahren".)

Meine Frage: Kommt das den Fachleuten hier bekannt vor? - Oder hat jemand eine Idee was das sein könnte.
Dann kann ich den Jungs am Montag vielleicht einen kleinen Tipp geben.

Danke schon einmal für die Mühe den langen Text zu lesen.
Hoffe ich habe nicht zu weit ausgeholt.
Nach oben Mit Zitat antworten