Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 14.11.2017, 14:57
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Der Winter naht!! - Winterkompletträder für die Giulia Veloce

Fuchsfelge: Giulia


Diese drei 16/ 17/ und 19/ sind die geschmiedeten Fuchsfelgen, alle anderen sind herkömmliche Aluminium Druckguss Felgen.

Ich fahr immer noch diese 17er Super Felge Fuchsfelge: 38077

Der Tausch gegen 18er Potenza bzw das Geschäft, scheiterte. Ich sollte den Satz 18er Felgen kaufen für 800 (mit total abgewetzten Gummis) und meine 17er zu den 800 dazulegen, als Geschenk Gehts eigentlich noch??

Mein Angebot war 200 zu verrechnen für den Satz 17er Leichtbauschmiederäder. Daraufhin wurde mir gleich noch die "Freundschaft" aufgekündigt.

Die 18er Potenza gibts in der italienischen Bucht für 550€. Aber ich habe keinen Platz für einen 2ten Felgensatz zur Giulia.

Irgendwann kommen Runflat Dunlop SportMaxx auf die 17er, vielleicht fährt es sich dann besser. Der Werksseitig montierte Michelin Primacy3 ist vielleicht alles. Aber er ist auf keinen Fall sportlich, weder im trockenen noch im nassen.

Ein absoluter totalausfall seitens Alfa Romeo, einen Michelin Öko Reifen auf die Giulia zu stecken.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Maiki für den hilfreichen Beitrag: