Einzelnen Beitrag anzeigen
  #57  
Alt 19.07.2017, 09:31
Insulaner_156SW Insulaner_156SW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 685 Mannheim/Heidelberg
Alfa Romeo: 156SW 1,9JTD16V 245tkm bis07/11,159SW 2,0JTDM 145tkm bis 01/15
AW: Giulia und Stelvio im Straßenbild II

Off Topic


Zitat:
Zitat von Meier3 Beitrag anzeigen
Moin,
nun weiß ich gar nicht, ob irgendeiner, der hier so vehement auf den Leergewichten rumreitet, schon mal den direkten Vergleich in Handling, Beschleunigung und vor allem Agilität, zwischen 939 und 952 erlebt (ja bewusst so formuliert) hat...

einen entspannten Tag noch!
Carsten
Moin,

nein, ich leider leider nicht.
Aus dem simplen Umstand das erstens mein 159 seit 2 jahren als Unfaller in Polen herum fährt und zweitens Alfa bis heute nicht in der Lage ist mir die Möglichkeit einer sinnvollen Probefahrt* zu ermöglichen. Klar wenn einem so die Bude eingerannt wird wie Alfa zur Zeit und die Verkaufszahlen in 5 Stellige Bereiche pro Monat allein in Deutschland schnellen verstehe ich das.

Jedoch, Beschleunigung und Agilität ja viele Gründe, gelle,
zum einen nun mal das Antriebskonzept und zum anderen einfach der Motor bzw. dessen Kraftübertragung (oder eben Kraftverlusten) und ab bestimmten Geschwindigkeiten auch die Aerodynamik.
(wobei jeder 159 jedem Standard Daimler oder Audi etc vom Handling (Fahrwerk, Fahrverhalten) her überlegen war, nur im Vergleich zu BMW sah es halt "mau" aus, da meiner Meinung nach aber mehr wegen der Motoren/Kraftverlusten)

Bei einem Vergleich eines hypothetischen 159 mit Hinterradantrieb und z.B. dem 190PS JTD wie im Lancia sähe die Sache wohl anders aus beim Vergleich
Bliebe im wesentlichen nur noch der bestimmt spürbare Aerodynamikvorteil der Giulia ab Tempo 140/160km/h.

*Vor ca.14 Tagen bekam ich ettliche Anrufe von einer Nummer die im Internet als Betrugskanditat geführt wird, nach dem 5 Anruf bin ich dann doch ran gegangen. Am Apparat war jemand, der des Deutschen nicht mächtig war, und mich im besten "Hinter dem Bahnhof Deutsch;, "du wolle Droge kaufe, Kinder, deutsche Reisepasse" (also kein charmanter italienischer Akzent) fragte, ob ich noch meinen Alfa fahre, er könne Probefahrt arrangieren. Ich stimmte zu für die Niederlassung Frankfurt. Und seitdem natürlich wieder Funkstille.

Gruß
L.

Nach oben Mit Zitat antworten