Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 23.03.2017, 14:08
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
Arrow AW: Motorsport mit der Giulietta TCR von Mulsanne Racing

Hier nun der diesjährige Kalender der TCR International:

Rustavi Intl. Motopark 2 Apr 2017
Bahrain Intl. Circuit 16 Apr 2017
Spa Francorchamps 7 May 2017
Monaco 28 May 2017
Salzburgring 11 Jul 2017
Hungaroring 2 Jul 2017
Oschersleben 9 Jul 2017
Chang Intl. Circuit 3 Sep 2017
Zhejiang Intl. Circuit 8 Oct 2017
Yas Marina 26 Nov 20

Es werden 7 Marken am Start sein: Audi, Kia (als Neueinsteiger) sowie Seat, VW, Honda, Opel und Alfa Romeo.

Alfa konnte mit Davit Kajaia & Dušan Borković (beide Team GE-Force) zwei erfahrene TCR-Piloten für das Giulietta-Projekt von RomeoFerraris, Milan gewinnen.

Bei den Testläufen in der TCR Middle East war die Giulietta in der Lage, speedmäßig mit den besten VW (Liqui Moly Engstler) und Honda mitzuhalten,
dürfte aber lt. Borković noch nicht ganz deren Level erreicht haben.

Jedenfalls verspricht das set-up deutlich bessere Ergebnisse als in der Premierensaison. Zur Motorisierung liegen mir noch keine Details vor.

Weltweit ist die TCR mittlerweile in 12 nationalen oder überregionalen Serien vertreten, Tendenz weiter wachsend. Die Rennen werden von TCR TV auf der HP
und auf dem YT-Kanal live gestreamt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag: