Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 06.05.2016, 14:46
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: HiFi in der Giulia - CD

Zitat:
Zitat von mabstrei Beitrag anzeigen
Persönlich habe ich kein Problem damit, habe zwar selbst eine nicht mehr überschaubare Sammlung an CDs und LPs (ja die großen schwarzen dinger ) allerdings habe ich vor jahren schon alle größten teils digitalisiert und neue werden es sofort.
Hallo,

Hast du das in langen Winternächten am PC gemacht? Welches Programm hast du?

Ich hab CDex am PC, aber das Einlesen dauert ein paar Minuten. Dazu die Zeit, um evtl. in Onlinedatenbanken die Titelnamen zu generieren. Album/Datei anlegen etc.
Mal mindestens 5 Minuten pro CD, eher mehr. Und man muss die ganze Zeit daneben sitzen.


Überhaupt halte ich das für fragwürdig, auf CD zu verzichten. Die für die Giulia solvente Zielgruppe ist halt im CD-Zeitalter aufgewachsen und hat entsprechende Bestände. Echte HiFi-Enthusiasten hören eh kein MP3 auf ihrer Burmester.

Außerdem: Kauf ich mir in der Toskana 'ne schöne Italo-Schlager-CD am Markt, muss ich erst nach Hause fahren, mich an den Rechner setzen, und kann dann erst zu Hause Musik hören... Doof.

Hab ja im Prinzip nix gegen MP3 (wenn die Qualität stimmt), aber der Aufwand ist unbefriedigend. (Alfa ist da ja nicht allein. Machen ja viele Hersteller mittlerweile so).
Nach oben Mit Zitat antworten