Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 01.03.2010, 10:04
Cruizer Cruizer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 65185 n/a
Alfa Romeo: Spider 2.0
Hallo,

danke für die tolle Beschreibung (bezieht sich auf Post#2 - Rr), hab meinen danach zerlegt, repariert (aber erstmal ohne Schrauben und ohne das schwarze Gummiring mit dem Zahnrad zu verkleben) und auch wieder zusammengebaut und getestet. Funktioniert bisher tadellos (der Wagen ist noch nicht angemeldet, so dass ich nur im Stand ca. zwanzig mal das Verdeck komplett geöffnet und geschlossen habe).

Die Reparatur erfolgte bei mir dann mittels Zwei Komponenten Superkleber, Schraubzwingen und -klemmen und ein wenig Geduld. Die Arbeiten gestalten sich einfach. In gut 3 Stunden inkl. Aus- und Wiedereinbau ist man durch.
Wie lange es hält wird man sehen...


Gruss, Cruizer
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Spider 916 Erfahrungen und Tipps beim Ausfall des Stellmotors für den Verdeckkasten-spider_verdeckmotor_reparatur-5-.jpg   Spider 916 Erfahrungen und Tipps beim Ausfall des Stellmotors für den Verdeckkasten-spider_verdeckmotor_reparatur-6-.jpg   Spider 916 Erfahrungen und Tipps beim Ausfall des Stellmotors für den Verdeckkasten-spider_verdeckmotor_reparatur-8-.jpg  

Geändert von Ragno rosso (08.03.2010 um 18:13 Uhr)
Nach oben