380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 28.12.2021, 18:38
Janse Janse ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 28 n/a
Alfa Romeo: 1300 GT (´72)
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Abend,
hoffe allseits ein schönes Fest gehabt zu haben.
Wenn die 100 Grad Unterschied eine Längung von zusätzlichen 0.12 mm ausmachen, dann muss sich ja (bei enormen 2000 Grad im Brennraum) das Ventil im Allgemeine um weit mehr als 1mm in der Länge ausdehnen… Der Zylinderkopf wächst auch in alle Richtungen und die Nocken den Stößeln entgegen. - So wäre meine unwissende geisteswissenschaftliche Phantasie zur Theorie.
Sicher ist aber, dass bei mir drei Nord-Köpfe mit “Sport“-Wellen auf der Auslassseite bei etwa 0.22mm Spiel seit Zigtausend Km (ohne katholische Segnung) problemlos liefen und laufen. Alle mit metallgefüllten Ventilen und sie sind sicher nicht die einzigen dieser Art, die dem Fahrer viel Spaß bereiten.
Beste Grüße
Janse
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 28.12.2021, 23:00
r panther r panther ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2015 - Wohnort: 35 Giessen
Alfa Romeo: Giulietta Spider 101, Spider 2000 115
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Nun nehmen die ungekühlten Ventile mal "nur" eine um 100 K höhere Maximaltemperatur an, als die gekühlten Vergleichsobjekte. Weder die Spitzentemperatur der Brenngase, noch die der Sonne. Das verstehen wir doch schon?
Und wenn dein unglaublicher Erfahrungsschatz dann allgemeingültig wäre, dann hätten diese trunkenen (Un)verantwortlichen mit der Freigabe natriumgekühlter Ventile für bestimmte Baureihen wohl das Geld ihre Firma und derer Kunden vorsätzlich mit vollen Händen aus dem Fenster geworfen?
Tsi, diese "Italiener".
Nach oben Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 29.12.2021, 01:50
testarossa testarossa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2007 - Wohnort: RPL RPL
Alfa Romeo: SUD
AW: Schuetteln nach Motorrevision

mal ne frage in die runde,
wer hat schon mal bei dem nordmotor ventilspiel in warmen und kalten motor gemessen, und verglichen.....
wurde das ventilspiel bei warmen motor grösser oder kleiner ?
WARUM wäre auch noch interessant.
GR: TESTAROSSA
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 29.12.2021, 09:18
ar-bertone ar-bertone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 25821 Bredstedt
Alfa Romeo: GTV Bertone 2000, Bj. 1975, Spider 2,0 Gummilippe TS-Motor
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Moin moin, ich hab das mal gemessen. Ist lange her. Ich kann mich erinnern weil ich so verwundert war. Bei warmen Motor war das Ventilspiel größer. Ich konnte mir das nicht erklären und hab das so hingenommen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 29.12.2021, 10:29
testarossa testarossa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2007 - Wohnort: RPL RPL
Alfa Romeo: SUD
AW: Schuetteln nach Motorrevision

moin, moin
AR Bertone.
Gratuliere , du hast richtig gemessen.
die erklärung hierzu sollte einfach sein
gr. testarossa
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 29.12.2021, 11:01
testarossa testarossa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2007 - Wohnort: RPL RPL
Alfa Romeo: SUD
AW: Schuetteln nach Motorrevision

janse ,
kann dir nur bestätigen,
auch ich habe mit meinen vollstahlventilen schon einige Tausend km gefahren.
allerdings auch mit "modernen" SPORTNOCKENWELLEN ;
bei einem vorgegebenem ventilspiel von 0,2 mm.
da passiert garnix.
ich könnte dir motoren nennen die benötigen weniger als als 0,1 (ohne Natrium)
testarossa
Nach oben Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 29.12.2021, 13:37
Peter_K Peter_K ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 90 90 Nürnberg
Alfa Romeo: einige 105er/115er/116er
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Ist es nicht so, dass die Ventile (insbesondere die Auslassventile) sich deutlich schneller erwärmen als der Rest des Zylinderkopfs?
Dann würde das Ventilspiel beim kalt angelassenen Motor erst einmal kleiner werden, um dann bei allmählicher Erwärmung des Zylinderkopfs wieder größer zu werden, oder?

Viele Grüße,
Peter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 31.12.2021, 11:10
duemila duemila ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2017 - Wohnort: 20 Hamburch
Alfa Romeo: Berlina 2000
Lightbulb AW: Schuetteln nach Motorrevision

Zitat:
Zitat von Barista1962 Beitrag anzeigen
(...)
Prüfen kannst Du es mit der Zündkerzenabziehmethode.
Moin, ich lese den Thread erst jetzt, daher kommt mein Hinweis offenbar zu spät, aber ihr habt schon gelesen dass er ne elektronische Zündung fährt?!

Zumindest ne 1-2-3 findet die, ansonsten absolut hilfreiche, Methode des Steckerziehens gar nicht lustig. Ob andere das besser abkönnen weiß ich nicht.

Zündkabel und neue Kerzen (keine 2HL Nachbauten!) sind als mögliche Ursachen ja schon genannt worden. Welche Zündspule hast Du? Widerstand der Primärseite muss bei 1-2-3 über 1 Ohm sein.

Gruß
Jörg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 01.01.2022, 12:55
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: xxxxx Ruhrgebiet
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 116CA 2.5, 156 2.5
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Meine Frage nach Zündkabeln ist leider auch unbeantwortet geblieben/untergegangen…
Nach oben Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 01.01.2022, 15:08
duemila duemila ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2017 - Wohnort: 20 Hamburch
Alfa Romeo: Berlina 2000
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Ja, schade. Auf der anderen Seite würde ich zumindest annehmen, dass wenn man 5-6 kEUR in eine Motorrevision investiert, auch Spule und Kabel ausgetauscht werden. Aber eine Bestätigung wäre schon ganz schön.

Btw: happy new year Euch allen!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 01.01.2022, 19:33
Barista1962 Barista1962 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2005 - Wohnort: 9 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Barista1962 Bertone GT 2000 Veloce
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Zitat:
Zitat von duemila Beitrag anzeigen
.....
Zumindest ne 1-2-3 findet die, ansonsten absolut hilfreiche, Methode des Steckerziehens gar nicht lustig...
Gruß
Jörg
Habe ebenfalls die 123 drin. Die Abziehmethode funktioniert, ohne jedwede negative Auswirkung auf die Zündanlage.
Was veraranlasst Dich zu der Aussage, dass die Anlage das " gar nicht lustig findet"?
Ich will ja vielmehr, dass die Anlage einen ordentlichen Zündfunken liefert, und nicht ordentlich lacht.
Bevor der arme Andreas jetzt weiter verunsichert wird, sollte die Belastbarkeit dieser Behauptung überprüft werden.

Gruss Barista
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 03.01.2022, 14:11
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Zitat:
Zitat von Barista1962 Beitrag anzeigen
Habe ebenfalls die 123 drin. Die Abziehmethode funktioniert, ohne jedwede negative Auswirkung auf die Zündanlage.
Was veraranlasst Dich zu der Aussage, dass die Anlage das " gar nicht lustig findet"?
Ich will ja vielmehr, dass die Anlage einen ordentlichen Zündfunken liefert, und nicht ordentlich lacht.

Gruss Barista
Es steht explizit in der Einbauanleitung von 123 unter der Rubrik tips.
Denke der Hersteller weiß warum.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 03.01.2022, 14:52
Peter_K Peter_K ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 90 90 Nürnberg
Alfa Romeo: einige 105er/115er/116er
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Natürlich weiß er warum: Um so viele Gewährleistungsansprüche wie möglich ablehnen zu können.
Die Vorgehensweise dabei ist ganz einfach: Ungeachtet jeglicher technischer Zusammenhänge erklärt man einfach alles für verboten und für potentiell schädlich, was man nicht unbedingt zum Einbau und zum Einstellen der Zündung braucht.
Das ist die übliche Vorgehensweise in der Industrie, die ich so auch persönlich in meinem Arbeitsumfeld kennengelernt habe.

Achtung:
Ich will damit nicht sagen, dass die 123 durch die "Abziehmethode" nicht beschädigt werden kann!!!
Da muss jeder für sich selbst entscheiden, was er verantworten will und was nicht!

Viele Grüße,
Peter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.01.2022, 15:05
Barista1962 Barista1962 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2005 - Wohnort: 9 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Barista1962 Bertone GT 2000 Veloce
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Es steht explizit in der Einbauanleitung von 123 unter der Rubrik tips.
..
Ich habe die 123 seit 2014 drin. Verwende immer die Abzugsmethode. Bisher keinerlei negative Auswirkung auf die Zündanlage.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 03.01.2022, 15:09
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Schuetteln nach Motorrevision

Zitat:
Zitat von Barista1962 Beitrag anzeigen
Ich habe die 123 seit 2014 drin. Verwende immer die Abzugsmethode. Bisher keinerlei negative Auswirkung auf die Zündanlage.
Toll!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione