380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Tonale

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #406  
Alt 19.10.2022, 22:38
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Vel2.2 + Q
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von ronalweini Beitrag anzeigen
Also für mich persönlich ist gutes Licht sehr wichtig. Von Matrix oder normales LED auf xenon zurück, ist für mich undenkbar. Das ist wie auf Pferdekutsche umsteigen. In meinem Umfeld wird kein Auto mehr gekauft, welches xenon hat. Schon garnicht, wenn das Teil 60000 kostet. Es wirkt morderner, leuchtet mehr aus und somit sicherer. Aber persönlich fände ich es einfach schei… das mittlerweile jeder französische Kleinwagen die Straße besser ausleuchtet als mein 60000 Euro suv. Aber ist nur was persönliches
Es gibt auch schlechte Led Lichter, nicht immer besser als Xenonlicht

Die Basis led‘s haben oft auch keine Zusatzfunktionen, die muss man leider teuer einkaufen.
Aber ich verstehe dich schon. Gruß
Nach oben
  #407  
Alt 20.10.2022, 22:09
ronalweini ronalweini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 414 Neuss
Alfa Romeo: 156 sw , 1,9 16 v, distin. m-jet- luce di amalfi
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von Silversnake Beitrag anzeigen
;d;d;d;d;d;d;d;d;d
Der war wirklich gut
Nach oben
  #408  
Alt 20.10.2022, 22:16
ronalweini ronalweini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 414 Neuss
Alfa Romeo: 156 sw , 1,9 16 v, distin. m-jet- luce di amalfi
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Meine Aussage bzgl. Audi und BMW auf der Mailänder Autobahn bezog sich eher auf die in letzten Jahre stark diskutierte Kaufkraft in Italien.

Bin ja regelmäßig dort unterwegs, rede mit vielen Leuten mit sorgen und Ängsten wirtschaftlich.

Aber für ihre Autos scheinen die nach wie vor viel auszugeben, nur halt bei Audi und bmw. Und Peugeot. Einige Compass. Aber Alfa…. Näää.
Nach oben
  #409  
Alt 21.10.2022, 01:24
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von ronalweini Beitrag anzeigen
Meine Aussage bzgl. Audi und BMW auf der Mailänder Autobahn bezog sich eher auf die in letzten Jahre stark diskutierte Kaufkraft in Italien.

Bin ja regelmäßig dort unterwegs, rede mit vielen Leuten mit sorgen und Ängsten wirtschaftlich.

Aber für ihre Autos scheinen die nach wie vor viel auszugeben, nur halt bei Audi und bmw. Und Peugeot. Einige Compass. Aber Alfa…. Näää.
Meine Landsleute in ihrem Land sind aber auch generell ganz seltsam. Die größten Alfa-Kritiker und Hater sind wahrscheinlich die Italiener selbst. Lieber einen Golf oder A3 als ne Giulia. Lieber ,,una tedescha" kaufen, ,,sono le migliori" wie man ja weiß. Ma vaffanc#%@*
Nach oben
  #410  
Alt 21.10.2022, 11:05
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Meine Landsleute in ihrem Land sind aber auch generell ganz seltsam. Die größten Alfa-Kritiker und Hater sind wahrscheinlich die Italiener selbst. Lieber einen Golf oder A3 als ne Giulia. Lieber ,,una tedescha" kaufen, ,,sono le migliori" wie man ja weiß. Ma vaffanc#%@*
Sti cazzi!
Aber; es gibt historisch viele Gründe, warum man als weltoffener Italiener kein Alfa Fan sein kann, wenn man sich nicht für Autos im technischen Sinn interessiert.
Nach oben
  #411  
Alt 21.10.2022, 23:02
ronalweini ronalweini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 414 Neuss
Alfa Romeo: 156 sw , 1,9 16 v, distin. m-jet- luce di amalfi
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Sti cazzi!
Aber; es gibt historisch viele Gründe, warum man als weltoffener Italiener kein Alfa Fan sein kann, wenn man sich nicht für Autos im technischen Sinn interessiert.
Ja, das trifft auf mein ital.Schwiegervater zu. Der erzählt und träumt immer von seinen Giulias1300 ti aus den 60er 70er , Oder seinen gta‘s, aber seit den 90er fährt er nur bmw, vw und mal Mercedes. Seit der Rente auch noch Punto. Alles toll, aber kein Alfa bitte. Nimmt Alfa zwar immer im Schutz,aber wenn’s um kaufen geht, dann näääää, doch Lieber deutsche Auto.

Und wenn ich mal gedanklich durch die Reihen gehe, fahren alle BMW, Audi, Toyota. Mal ein Punto als zweit drittwagen dabei. Familie in Apulien fährt auch keiner italienisch . Wer deutsch vor der Türe vorfährt ist der Held. Kein Italiener traut dem italienischen Herrsteller.
Nach oben
  #412  
Alt 22.10.2022, 01:21
Sportivo Sportivo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2006 - Wohnort: 84 Niederbayern
Alfa Romeo: Giulia Q2.2
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Sti cazzi!
Aber; es gibt historisch viele Gründe, warum man als weltoffener Italiener kein Alfa Fan sein kann, wenn man sich nicht für Autos im technischen Sinn interessiert.
und was sind das für Gründe?
Nach oben
  #413  
Alt 22.10.2022, 12:02
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von Sportivo Beitrag anzeigen
und was sind das für Gründe?
Alfa Romeo war ein Staatsbetrieb in einem geschützten Markt.
Die Fahrzeuge waren qualitativ nicht über alle Zweifel erhaben, der Service musste sich dank der Marktsituation nicht besonders Mühe geben.
Ausländische Fahrzeuge waren dank Zöllen zu teuer.

Das sind Merkmale, die einen liberal denkenden Menschen abhalten, einen Alfa zu kaufen, wenn er nicht Fan der Marke/Technik ist.

Darum meidet der norditalienische Geschäftsmann AR wie der Teufel das Weihwasser. Vereinfacht gesagt; es gibt natürlich noch koplexere Feinheiten.
Nach oben
  #414  
Alt 22.10.2022, 15:21
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Alfa Romeo war ein Staatsbetrieb in einem geschützten Markt.
Die Fahrzeuge waren qualitativ nicht über alle Zweifel erhaben, der Service musste sich dank der Marktsituation nicht besonders Mühe geben.
Ausländische Fahrzeuge waren dank Zöllen zu teuer.

Das sind Merkmale, die einen liberal denkenden Menschen abhalten, einen Alfa zu kaufen, wenn er nicht Fan der Marke/Technik ist.

Darum meidet der norditalienische Geschäftsmann AR wie der Teufel das Weihwasser. Vereinfacht gesagt; es gibt natürlich noch koplexere Feinheiten.
Abgesehen davon das sich fast niemand für Geschichte interessiert, sind die Gründe, warum die Italiener keinen Alfa wollen, nicht diese zumindest habe ich diese nie gehört.
Nach oben
  #415  
Alt 22.10.2022, 16:47
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Abgesehen davon das sich fast niemand für Geschichte interessiert, sind die Gründe, warum die Italiener keinen Alfa wollen, nicht diese zumindest habe ich diese nie gehört.
Also, dann erzähl mal!
Nach oben
  #416  
Alt 22.10.2022, 21:54
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Alfa Romeo war ein Staatsbetrieb in einem geschützten Markt.
Die Fahrzeuge waren qualitativ nicht über alle Zweifel erhaben, der Service musste sich dank der Marktsituation nicht besonders Mühe geben.
Ausländische Fahrzeuge waren dank Zöllen zu teuer.

Das sind Merkmale, die einen liberal denkenden Menschen abhalten, einen Alfa zu kaufen, wenn er nicht Fan der Marke/Technik ist.

Darum meidet der norditalienische Geschäftsmann AR wie der Teufel das Weihwasser. Vereinfacht gesagt; es gibt natürlich noch koplexere Feinheiten.
Diesen Eindruck habe ich auch jedes Mal in Italien.
Daher glaube ich durchaus an einen gewissen Erfolg (in Italien) des Relaunch von Lancia...mehr als Alfa.

Geändert von mastrolorenzo (22.10.2022 um 22:52 Uhr)
Nach oben
  #417  
Alt 23.10.2022, 02:31
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Also, dann erzähl mal!
Ich würde mich nur wiederholen und nix neues erzählen. Wir wissen alle was andere gegen Alfa zu sagen haben.
Nach oben
  #418  
Alt 23.10.2022, 13:08
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Ich würde mich nur wiederholen und nix neues erzählen. Wir wissen alle was andere gegen Alfa zu sagen haben.
Jaja, alles klar…
Nach oben
  #419  
Alt 23.10.2022, 15:46
Staffbull Staffbull ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 94036 Passau
Alfa Romeo: Alfa Romeo Tonale Speciale 160PS, Alfa Romeo Spider 916
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Die Geschichten in Italien kenn ich nicht.
Kann mir aber vorstellen das es eher am besseren Vermarktung der deutschen Hersteller liegt. Egal ob Finanzierung oder Leasing, da wurde immer geschaut das der Marktanteil passt, und sowas gefördert. Auch darf man den Wertverlust eines Alfas nicht ausser acht lassen, wie auch das Händlernetz. Mit einem deutschen kannst in eine x beliebige Werkstatt gehen, da wirst du nicht hören wir haben das Werkzeug nicht dazu. Mit den neuen Alfas kannst ja heute nicht mal einen Kundendienst überall machen lassen, weil sie ihn nicht zurücksetzen können. Klar bei vielleicht 5 Autos würde ich mir die Lizenzgebühren für FCA auch sparen.
Nach oben
  #420  
Alt 23.10.2022, 20:34
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.1

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Jaja, alles klar…
nix jaja, ist so und das weißt du auch.
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione