380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 16.04.2021, 07:44
fasteddy fasteddy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2020 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Alfa Spider 2,0 , Bauj. 1989
AW: Alfa als Daily-Car

wie ich bereits oben sagte, der Dealer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.04.2021, 08:07
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Alfa als Daily-Car

Zitat:
Zitat von alfagiulia Beitrag anzeigen
Was mich an dieser Giulia stutzig macht ist, dass dieser Wagen im letzten Jahr für 25.000 € über einen Händler ganz in der Nähe von Neustadt ein halbes Jahr angeboten, aber nicht verkauft wurde. Weshalb er jetzt bei einem neuen Dealer für über € 8000+ angeboten wird, ist nicht so recht nachvollziehbar.
Inflation, Preisexplosion bei Oldtimern. Wer weiß. Da stehen noch weitere Alfas zu utopischen Preisen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.04.2021, 18:14
1600er Rinde 1600er Rinde ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2020 - Wohnort: 91 Nürnberg
Alfa Romeo: GT 1600 Junior
AW: Alfa als Daily-Car

Zitat:
Zitat von Oliviero Beitrag anzeigen
Ich als Mittfünfziger bin früher immer 105er und 116er/162er im Alltag gefahren. War damals normal, die Autos hatten auch einen überschaubaren Wert und waren jetzt nicht so selten.

Auch jetzt fahre ich im Sommer Berlina und Alfetta im normalen Alltag, auch mit den Zweitürern ohne Problem. In Summe bei mir etwa 20.000km / Jahr, verteilt halt.

Von den Fahrleistungen können sie meiner Meinung nach in Normalsituationen immer noch mithalten, auch durch ihr deutlich geringeres Gewicht. Im Kreisverkehr z.B. wedelt der kurzradstandige eintonnige Bertone den Dickschiffen immer noch leichtfüßig davon...aber die können a) nicht fahren und b) trauen sich eh nicht.

Wenn geht, bleiben der 159 oder Abarth stehen. Die Alten können immer noch, was sie damals können mussten. Das Lächeln auf meinen Lippen und der Außenstehenden zeugt davon...

In einem modernen Sportwagen mit Automatik, Schlupfregelung und wasweißichwasfür 1000 Assistenten - Helferleins - da kann man leicht schnell sein, sehr leicht auch ZU schnell weil man die Relation verliert. Wenn es sein muss, gehe ich mit meiner adaptierten GTV6 in der Früh den Hausberg besteigen - das ist dann noch wirkliches schnelles Autofahren ohne weicheiriges Sicherheitsnetz. Nicht zu Tode gefiltert das Auto alles machen lassen aber dabei dem Irrglauben zu erliegen, es zu können, was eigentlich das Auto tut...

Das ist einfach mein persönlicher Beitrag für mich selbst zur Vermeidung von Verblödung und Oberflächlichkeit beim Autofahren. Scharfe Sinne muss man auch erhalten und trainieren...

Also: ran an den Alltags105er!!!

Ciaoliviero
Ich als Mitt-18jähriger werde den Sommer hoffentlich auch meinen als Alltagsauto in Betrieb nehmen können. Ich bin schon mal gespannt, ob das wirklich so gut funktioniert wie du sagst!

Grüße, Julian
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione