380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Tuning & Styling

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.10.2006, 14:51
Jensen Jensen ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 410
Alfa Romeo: 145 1,6 danach 145 QV danach GTV 3,2 V6
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Hat denn sonst keiner eine Empfehlung in NRW ?
Würde auch weiter fahren, nur nicht 600km nach München oder Berlin.
Wohne in Mönchengladbach.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.10.2006, 15:08
A. Nannini A. Nannini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 68723 RNK
Alfa Romeo: 155 V6 '99 - '03; GTV 3,0 '03 - '05; seit '05 GT 3,2
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Zitat:
Zitat von pedi
kleine Anmerkung:

Ein ESD mit zwei Endrohren ist nicht zweiflutig !
Sag das mal den Herren aus Mailand, im Prospekt steht Auspuffanlage zweiflutig beim GT oder so ähnlich, aufjedenfall steht da zweiflutig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.10.2006, 15:22
A. Nannini A. Nannini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 68723 RNK
Alfa Romeo: 155 V6 '99 - '03; GTV 3,0 '03 - '05; seit '05 GT 3,2
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Laso zum Thema Leistungssteigerung mit Auspuff, es gibt Auspuffanlagen die etwas Mehrleistung bringen, dies hält sich aber im Rahmen und es ist fraglich ob man da nen Unterscheid spürrt. Mann kann auch durch Abgasweg verkürzung wie z.B. Beim GTV mit der Vierrohr Engstleranlage und dem Cuprohr da ein ganzer Bogen und ein Mitteltopf wegfällt erreichen, aber wie hoch der Zuwachs ist und ob man es spürrt ist auch wieder so eine Sache und halte ich für recht unwahrscheinlich. Das ist eigentlich alles mehr Feintuning das man dann in Verbindung mit grösseren Eingriffen tun sollte um dann eine rundherum gute und komplette Abstimmung zu erreichen meienr Meinung nach.

Hatte damals zwar die obige Auspuffanlage auf meinem GTV so montiert und der lief dann auch 5 km/h mehr und das fast immer auf der Autobahn, aber ob es wirklich an der Anlage lag oder weil er später noch etwas besser einegfahren war weis ich nicht. Aufjedenfall war er mit der Serienanlage immer auf dem selben Autobahnteilstück 5km/h langsamer (hatte allerdings damals gerade knapp 10.000km runter.)

Hab mir sagen lassen es soll nen Chip in Verbindung mit scharfen Nockenwellen geben, soll im mittleren bis oeberen Drehzahlbereich einen recht passablen Durchzugszuwachs geben. Allerdings, so hies es, soll der Motor nur noch die Reinheit eines EURO3 KFZ liefern. Ich glaube das hatten wir aber schonmal vor nem halben oder dreiviertel Jahr heiss diskutiert. Von einem reinen Chip-Tuning beim Sauger rate ich allerdings ab denn der Leistungszuwachs ist meist sehr enttäuschend. Ausserdem ob es haltbar ist wenn man dauerhaft Vollgas fährt?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.10.2006, 13:15
selcuk selcuk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 22761 HH
Alfa Romeo: 156 gta
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Zitat:
Zitat von Jensen
Hat denn sonst keiner eine Empfehlung in NRW ?
Würde auch weiter fahren, nur nicht 600km nach München oder Berlin.
Wohne in Mönchengladbach.
@Jensen

bei ek-motorsport haben schon einige GTA fahrer Chiptuning durchführen lassen, liegt auch in der mitte.

Gruss

selcuk
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.09.2007, 00:50
Benutzerbild/Avatar von Kraftwerk
Kraftwerk Kraftwerk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2006 - Wohnort: 4451 & 1080 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kraftwerk Momentan kein Alfa-Fahrer...
smile AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Habe heute vom Eberhard (EK-Motorsport) meinen Motor optimieren lassen!
Das dauerte mehrere Stunden und hat sich gelohnt

Wesentlich "aggressiveres" Ansprechverhalten und besserer Durchzug von 2500 bis zum angehobenen max. Drehmoment von 7400 U/min

Ich finde seit dem Tuning hört sich die Auspuffanlage generell kerniger an

_________________________


music non stop
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 20.09.2007, 01:50
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7, 75 3.0 QV
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Huhu,

Zitat:
Zitat von Kraftwerk Beitrag anzeigen
Habe heute vom Eberhard (EK-Motorsport) meinen Motor optimieren lassen!
Das dauerte mehrere Stunden und hat sich gelohnt
Jep, wenn man eine saubere Abstimmung hinkriegen will, braucht man schon etwas Zeit.

Zitat:
Zitat von Kraftwerk Beitrag anzeigen
Wesentlich "aggressiveres" Ansprechverhalten und besserer Durchzug von
Das haben alle optimierten GTAs gemein
Wobei das sehr aggressive am-Gas-hängen manchmal auch bisserl von Nachteil ist.
Man darf halt keinen "nervösen" Gasfuss haben *g*

Zitat:
Zitat von Kraftwerk Beitrag anzeigen
2500 bis zum angehobenen max. Drehmoment von 7400 U/min
Drehmoment? Du meintest vermutlich Drehzahl - Begrenzer auf 7400 angehoben.
Wobei man es nicht übertreiben sollte.
Im roten Bereich sollte bei den optimierten nicht auf Dauer gefahren werden, weil dort im Gegensatz zur Serie die "Reserve" genutzt wird, d.h. es wird etwas abgemagert (= höhere Brennraumtemperaturen).
Wobei ich noch keinen GTA (ohne Zwangsbeatmung) gesehen hab, der im 6. Gang 7400 knackt.

Das Leistungsmaximum liegt bei den meisten Optimierten bei ca. 6500-6700, danach flacht die Kurve wieder ab.
Nur für Beschleunigungsorgien bzw. Endgeschwindigkeits-Rekordversuche macht ne 7xxx Drehzahl vor dem Hochschalten Sinn, so bleibt man im optimalen Bereich.

Achja .. gibt es Prüfstandprotokolle? Wenn ja, stell doch mal bei Gelegenheit ein

Ansonsten: herzlichen Glückwunsch zum neuen Kraftpaket.
Nicht vergessen: sauber Einfahren und schön SuperPlus tanken


Ciao
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.09.2007, 23:32
Benutzerbild/Avatar von Kraftwerk
Kraftwerk Kraftwerk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2006 - Wohnort: 4451 & 1080 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kraftwerk Momentan kein Alfa-Fahrer...
Meister AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

DU hast natürlich Recht, ich meinte den Drehzahl-Begrenzer und der wurde nicht auf 7400 sondern "nur auf 7200U/min" angehoben

Eduard von Keutz hat einen modfizierten Bosch-Prüfstand die, wenn nichts verändert wurde, sehr ungenaue Ergebnisse liefern, wie ich selbst erleben durfte.

Grundsätzlich bin ich mit dem Tuning sehr zufrieden, allerdings bemerkte ich auf der Rückfahrt nach Österreich bei 3500-3900 Umdrehung eine verzögerte Gasanahme(für einen Sekundenbruchteil ),als ob ich kurz abgerutscht wäre .

Beim Durchbeschleunigen fällt es absolut nicht auf, nur wenn ich die Drehzahl in dem oben angesprochenen Bereich halte (3ten bis 6ten Gang) kommt es zu diesem Leistungseinbruch

Diese Tasache nahm ich in Österreich zum Anlass, nocheinmal einen Prüfstand aufzusuchen und siehe da 236 gemessene Ps statt der dokumentierten 260 von EK

Schockiert telefonierte ich mit EK und er vermutete sofort das dieser normale Bosch-Prüfstand die eklatante Abweichung verursachte
Er legte mir nahe einen MAHA-Prüfstand aufzusuchen und mich dann zu melden

In Amstetten fand ich einen Tuner namens CHIPUPDATE der so freundlich war mich/uns sofort auf den Prüfstand zu lassen mit folgendem Resultat

https://webmail.24speed.at/webmail/m...me06eOUHpFeYpS
https://webmail.24speed.at/webmail/m...me06eOUHpFeYpS

Die versprochen Leistung konnte der österreichische Tuner zwar nicht 100%bestätigen, trotzdem war ich erleichtert

Der österr. Tuner bemerkte weiters, daß die Zündungstemperatur zw.2800 und 3000 U/min von ca.10 schlagartig auf ca.37C° springt/ansteigt Normal könne das nicht sein, meinte er
EK meint das wäre nicht so dramatisch er wird sich seine Aufzeichnungen anschauen und für den "Leistungseinbruch"(wirklich nur ganz kurz, aber merklich) hat er momentan noch keine Erklärung.....habt ihr eine Idee

Danke

_________________________


music non stop

Geändert von Kraftwerk (25.09.2007 um 01:33 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.09.2007, 23:59
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Zitat:
Zitat von Kraftwerk Beitrag anzeigen
Der österr. Tuner bemerkte weiters, daß die Zündungstemeratur zw.2800 und 3000 U/min von ca.10 schlagartig auf ca.37C° springt/ansteigt

habt ihr eine Idee
ich verstehe kein Wort!


Was ist eine Zündungstemperatur?
Warum sind das keine Zündzeitpunkte?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.09.2007, 00:18
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung?

Wenn ich mir die Zündwinkel anschaue fällt mir auf: Bei 1.600/min 39°, bei 1.800/min 14°. Danach verhält es sich nachvollziehbar, d.h. sie Vorzündung wird größer bis 3.400/min größer. Nur bei 2.800 und 3.000 wird die Zündung Richtung spät gestellt. Hat hier etwa der Klopfsensor angeschlagen?

Zu den 39° bei 1.600/min fällt mir nix ein, außer dass der Ansaugtrakt evtl. bei der Drehzahl keine guten Strömungsverhältnisse liefert. Hast Du in dem Bereich etwas modifiziert, etwa einen anderen Luftfilter oder Ansaugrohr ohne Resos eingebaut?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.09.2007, 00:21
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung?

Zitat:
Zitat von hawi Beitrag anzeigen
Wenn ich mir die Zündwinkel anschaue
Petze...ich wollte doch die Zündtemperatur-Erklärung lesen.


Was auch unlogisch ist: im Stand ebenso 39° Vorzündung.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.09.2007, 00:24
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung?

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
Was auch unlogisch ist: im Stand ebenso 39° Vorzündung.
Der stand die ganze Zeit auf dem Prüfstand!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.09.2007, 00:26
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung?

Zitat:
Zitat von hawi Beitrag anzeigen
Der stand die ganze Zeit auf dem Prüfstand!
erweitere im Stand auf im Standgas
bzw ersetze im Stand durch im Leerlauf




bei nochmaligem hinschauen: es waren 1.600 u/min als diese 39° anlagen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.09.2007, 00:28
Benutzerbild/Avatar von Kraftwerk
Kraftwerk Kraftwerk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2006 - Wohnort: 4451 & 1080 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kraftwerk Momentan kein Alfa-Fahrer...
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
ich verstehe kein Wort!


Was ist eine Zündungstemperatur?
Warum sind das keine Zündzeitpunkte?
Meine Schuld, mit techn. Daten/Informationen wurde ich heute bombadiert/überhäuft...hab sicher etwas durcheinander gebracht

Pedi, kannst du bitte mir (lernfähigen Leihen ) trotzdem weiterhelfen?


_________________________


music non stop

Geändert von Kraftwerk (25.09.2007 um 00:39 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.09.2007, 00:28
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung?

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
bei nochmaligem hinschauen: es waren 1.600 u/min als diese 39° anlagen.
Ja, das ist auch merkwürdig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.09.2007, 00:37
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: GT 3.2 V6 Leistungssteigerung???

Zitat:
Zitat von Kraftwerk Beitrag anzeigen
Pedi, kannst du bitte mir (lernfähigen Leihen ) trotzdem weiterhelfen?

was willst du dir als Laie denn ausleihen?

Nee, mir ist da diverses bzg Zündung suspekt.
Ausserdem hätte das Ganze nur etwas Aussagekraft, wenn es auf ein & demselben Prüfstand eine Vorher-/Nachhermessung gegeben hätte.

Nun hat man relativ nixsagende Nachhermessung. Gut, man weiss nun, wieviel er jetzt haben sollte.
Mich haut aber nun die Leistung nicht vom Hocker; schlecht ist sie natürlich absolut nicht.
Dir passt´s, und das ist die Hauptsache.

Der komischen Zündverstellung bei 2.800u/min bis 3.000 u/min und auch den 39° bei 1.600u/min würde ich trotzdem mal nachgehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione