380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2022, 13:47
chokini chokini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 58 Hagen
Alfa Romeo: GTV 1.8 TS Bj. 2000, 147 TI 120PS, 147 2.0 LPG
Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Hallo,

ich hab neuerdings sporadisch MKL, Fehler P0203. Motor ruckelt kurz, MKL kommt und erlischt irgendwann auch von selber wieder. Ich fahr aber auf LPG...was kann da los sein? Undichte Einspritzdüse?

Gruß, Olli
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2022, 12:38
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 - GTV V6 TB
AW: Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Ich nehme an, dass es sich auf den ersten Blick betrachtet, um ein elektrisches Problem handelt. Stecker der Einspritzdüsen und deren Stromversorgung. Hier scheint ein Wackler vorzuliegen (Lampe an und irgendwann wieder aus). Ist GPL ab Werk (gab's das ??) oder nachgerüstet worden?
Du hast dann 2 Steuergeräte, 2x Einspritzdüsen, 2 Mal Stecker und Kabel.
Bei welchem Betrieb tritt das auf, bei Benzin oder bei GPL oder bei beiden?
So wie ich das von unserem Croma mit nachgerüsteter Landirenzo Anlage kenne, stammen Fehler vom Original-Steuergerät.
Ich würde zuerst Mal die Stecker und Kabel prüfen.

Unabängig vom Code, mir ist in ähnlicher Form bei einem immer defekteren Kat (dank der heisseren Verbrennung durch GPL) ebenfalls passiert, dass die MotorKontrollleuchte wieder ausgeht,
Über Monate ging die Lampe irgendwann an und dann nach einigen Tagen einfach wieder aus. Gegen Lebensende des Kat blieb sie immer an,
aber da war wirklich nur noch ein kleiner Meteorit im Katgehäuse. Fehlercode war immer die Lambdasonde/n


M.

Geändert von Marco(Bozen) (16.01.2022 um 14:15 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2022, 18:00
chokini chokini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 58 Hagen
Alfa Romeo: GTV 1.8 TS Bj. 2000, 147 TI 120PS, 147 2.0 LPG
AW: Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Deine Überlegungen sind erstmal alle richtig, das LPG-Steuergerät wird wohl keine Fehlermeldungen ins Hauptsystem geben. Die Frage ist also: was verursacht einen spürbaren Fehler des Benzinsystems (ruckeln kurz vor MKL) während des Gasbetriebs? Der Fehlercode schließt im Kleingedruckten einen mechanischen Fehler der Einspritzdüse nicht aus. Und warum sollte, während im Gasbetrieb gar keine Spannung anliegt, ein Fehler im Stromkreis der Einspritzdüse auftreten, der gleichzeitig den Motorlauf beeinflusst? Oder denke ich falsch?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2022, 21:09
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 - GTV V6 TB
AW: Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Der Fehler für das Motorsteuergerät scheint ein Fehler des Benzininjektors zu sein, der aber im Gasbetrieb vom Gassteuergerät verursacht wird.

Da der Kabelweg bei Nachrüstung manuell aufgetrennt und neu mit Gassteuergerät verkabelt wird und du einen kurzfristigen Ausfall bei Gasbetrieb hast, würde ich zuerst die Verkabelung zwischen Motorsteuergerät - Gassteuergerät prüfen, gglfs. das Gassteuergerät selbst.

Da die Einspritzzeiten über die Motorsteuerung geregelt werden, kann bei nicht gut eingestellten Gasanlagen auch die MKL aufleuchten. Die Fehlercodes können auch in die Irre führen. So wie bei mir damals, Kat kaputt, da zu heiss, da Gemisch zu mager. Nicht gut eingestellt heisst, Gasbetrieb verhält sich bzgl. Einspritzmenge, Abgaswerten, zu mager oder zu fett, wegen Abweichung von der vom Motorsteuergerät erwarteten Benzinkennlinie.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2022, 18:01
chokini chokini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 58 Hagen
Alfa Romeo: GTV 1.8 TS Bj. 2000, 147 TI 120PS, 147 2.0 LPG
AW: Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Autsch...nicht, was ich lesen wollte
Du würdest also tatsächlich von einem Fehler der Gasanlage ausgehen? Nicht gut...Das ist ne Stargas-Anlage. Ich hab bislang erst eine Werke gefunden, die die Software noch hat, und die ist gut 100km weit weg..weia.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.01.2022, 10:14
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 - GTV V6 TB
AW: Fehlermeldung Injektor 147 2.0

Zitat:
Zitat von chokini Beitrag anzeigen
Autsch...nicht, was ich lesen wollte
Du würdest also tatsächlich von einem Fehler der Gasanlage ausgehen? Nicht gut...Das ist ne Stargas-Anlage. Ich hab bislang erst eine Werke gefunden, die die Software noch hat, und die ist gut 100km weit weg..weia.
Nein, ich würde erstmal nicht davon ausgehen dass das Steuergerät hin ist, ich gehe davon aus, dass es die Verkabelung ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione