380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2022, 20:37
alfista 166 alfista 166 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2006 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von alfista 166 Alfa 166 3,0 V6 24V Sportronic
Stelvio Kondenswasser im scheinwerfer

Guten Abend Alfisti,
Hab heute mein stelvio abgeholt, Bj.19, 280 ps mit 5000 Kauf dem tacho, hab gleichzeitig Schock bekommen, die Scheinwerfer bilden Kondenswasser unterhalb der tagfahrlicht, hat schon jemand?

Gruß aus Heilbronn
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2022, 10:31
quaylar quaylar ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2021 - Wohnort: 50 n/a
Alfa Romeo: -
AW: Stelvio Kondenswasser im scheinwerfer

Soll vorkommen?

Hatte meine Giulia BJ 11/2020 auch - Heckscheinwerfer. Wurde auf Garantie ausgetauscht.
Bei Alfa hast doch 4 Jahre Garantie oder? Sollte eigentlich kein Problem sein, das beim Händler reparieren zu lassen..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2022, 12:00
Paulsen Paulsen ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2019 - Wohnort: 76 n/a
Alfa Romeo: Giulia 2.2 JTDM
AW: Stelvio Kondenswasser im scheinwerfer

Kommt immer drauf an wie viel Kondenswasser. Gerade in der kalten Jahreszeit habe ich das bei meiner Giulia auch leicht.

Das liegt daran, dass die Xenonbrenner es im Scheinwerfer recht warm machen und der Bereich des Tagfahrlichtes mit dem LED-Tagfahrlicht kälter ist und somit das in der Luft enthaltene Wasser in den Bereichen am Scheinwerfernglas kondensiert. IM Bereich der Xenonbrenner wird das Glas gut mit erwärmt, sodass dort nichts kondensiert. Wenn du das Auto abstellst, gerade in einer Tiefgarage, sollte es nach 2h meist wieder weg sein.

Ist übrigens bei allen Herstellern so. Mercedes liefert seine Scheinwerfer jetzt z.T. mit Silicapäckchen aus, die bei jedem Service getauscht werden
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione